Pfannkuchenstreifen

Pfannkuchenstreifen sind eine leckere Suppeneinlage und eine köstliche Alterative zu Eierstich. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Pfannkuchenstreifen

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
3 EL Mehl
125 ml Wasser
1 Prise Salz
40 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Eier zusammen mit dem Mehl, der Milch als auch dem Salz in einer Schüssel zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  2. Anschließend den Teig für mindestens 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  3. Als Nächstes 1/4 des Teiges in einer Pfanne mit etwas Butter bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten lang ausbacken. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren und insgesamt 4 Pfannkuchen ausbacken.
  4. Hiernach die Pfannkuchen für mindestens 10 Minuten auskühlen lassen.
  5. Nachfolgend die Pfannkuchen in dünne, mundgerechte Streifen schneiden.
  6. Zuletzt die Pfannkuchenstreifen als Einlage zu einer Suppe nach Wahl verwenden und genießen.

Tipps zum Rezept

Alternativ können auch frische Kräuter in den Teig gerührt werden.

Ähnliche Rezepte

Einfache Meerrettich Klößchen

Einfache Meerrettich Klößchen

Rindfleisch oder Gemüsesuppen schmecken mit diesen Einfachen Meerrettich Klößchen noch besser und das Rezept dafür ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte