Eierstich mit Sahne

Als Einlage für Suppen oder Brühen wird der Eierstich von allen geschätzt. Der Eierstich mit Sahne schmeckt nach diesem Rezept besonders gut.

Eierstich mit Sahne

Bewertung: Ø 3,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

5 Stk Eier, Größe M / Freilandhaltung
100 ml Sahne
0.5 Msp Muskatnuss, gemahlen
2 EL Wasser
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Eierstich mit Sahne die Eier in eine Schüssel aufschlagen.
  2. Mit Salz, Muskatnuss, etwas Wasser sowie der Sahne gut verquirlen.
  3. Dann die Eier-Sahne in einen Gefrierbeutel füllen, diesen dann nochmal in einen zweiten Beutel stecken und die Öffnungen nach oben gut verschließen.
  4. Diese Beutel jetzt in einen Topf mit leicht siedendem (nicht kochendem) Wasser stellen oder legen, dann ca. 20-30 Minuten ziehen lassen. Zwischendurch den Beutel mal in eine andere Stellung bringen.
  5. Schließlich den Eierstich mit Sahne abkühlen lassen, aus den Beuteln nehmen und in gefällige Würfel schneiden.

Ähnliche Rezepte

Meerrettich Klößchen Grundrezept

Meerrettich Klößchen Grundrezept

Mit diesem Meerrettich Klößchen Grundrezept lässt sich auf einfache Weise eine herrliche Suppeneinlage zubereiten, die Suppenkaspern schmeckt.

Schinkenschöberl

Schinkenschöberl

Ein tolle Suppeneinlage für besondere Anlässe oder einfach so gelingt mit dem Rezept für Schinkenschöberl, die mit Brötchen zubereitet werden.

Pfannkuchenstreifen

Pfannkuchenstreifen

Pfannkuchenstreifen sind eine leckere Suppeneinlage und eine köstliche Alterative zu Eierstich. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Einfache Meerrettich Klößchen

Einfache Meerrettich Klößchen

Rindfleisch oder Gemüsesuppen schmecken mit diesen Einfachen Meerrettich Klößchen noch besser und das Rezept dafür ist einfach und schnell zubereitet.

Eierstich selber machen

Eierstich selber machen

Mit diesem Rezept kann Eierstich selbst zubereitet werden und schmeckt in einer frisch gekochten Suppe einfach herrlich.

Flädle mit Wachteleiern

Flädle mit Wachteleiern

Diese Flädle werden mit Wachteleiern zubereitet und eignen sich perfekt als Suppeneinlage für jede klare Brühe.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte