Einfacher Strudelteig

Dieser einfache Strudelteig ist im Nu zubereitet und damit können sowohl süße als auch pikante Strudel zubereitet werden.

Einfacher Strudelteig

Bewertung: Ø 4,8 (9 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Mehl, glatt, Type 700
1 EL Öl
1 Schuss Öl, zum Bestreichen
1 Prise Salz
125 ml Wasser, lauwarm
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst eine Kasserolle auf einer Kochplatte kurz erwärmen.
  2. Das Mehl in eine Schüssel geben, Wasser, Öl sowie das Salz hinzufügen und mit den Knethaken des Handmixers oder mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Anschließend den Teig zu zwei Laibchen formen, mit Öl bestreichen, die Kasserolle darüber geben und den Strudelteig für eine halbe Stunde ruhen lassen - dann je nach Rezept weiterverarbeiten.

Tipps zum Rezept

Um zu prüfen, ob der Teig die richtige Konsistenz hat die Tropfenprobe durchführen - hierfür den Teig in die Hand nehmen - der Teig sollte sich langsam tropfen- oder birnenförmig lösen.

Ähnliche Rezepte

Kürbisstrudel

Kürbisstrudel

Dieses Rezept für Kürbisstrudel bringt Abwechslung auf den Tisch. Dabei wird der Strudel mit Blätterteig zubereitet.

Strudelteig Grundrezept

Strudelteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein perfekter Strudelteig, der sowohl pikant als auch süß gefüllt werden kann.

Sauerkrautstrudel

Sauerkrautstrudel

Der pikante Strudel ist ein beliebtes Gericht. Wie man den günstigen Sauerkrautstrudel herstellt beschreibt das Rezept.

Rhabarber-Strudel

Rhabarber-Strudel

Dieser Rhabarber-Strudel ist eine Köstlichkeit für Strudelliebhaber. Das Rezept reicht für 10 Stücke und ist schnell zubereitet.

Kohlstrudel

Kohlstrudel

Kohlstrudel ist rasch zubereitet und schmeckt mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte