Einfacher Gemüsestrudel

Für diesen einfachen Gemüsestrudel wickelt das Rezept knackiges Gemüse und saure Sahne in feinen, knusprigen Blätterteig - köstlich!

Gemüsestrudel

Bewertung: Ø 4,5 (656 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Pk Blätterteig, frisch, Frischeregal
300 g Gemüse (TK oder frisch)
12 Schb Käse, in Scheiben, gut schmelzend
200 g saure Sahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
100 g Butter, zum Bestreichen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das tiefgekühlte Gemüse in einem Sieb oder in der Mikrowelle auftauen.
  2. Den Backofen auf 195 °C (175 °C Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Anschließend das inzwischen zimmerwarme Gemüse in eine Schüssel geben, mit der Sahne vermischen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  4. Nun den Blätterteig ausrollen, mit den Käsescheiben belegen und das Gemüse darauf verteilen.
  5. Danach vorsichtig und möglichst eng einrollen, die Enden nach unten einschlagen und mit der Naht nach unten auf das vorbereitete Backblech legen. Die Butter in einem kleinen Topf bei geringer Hitze schmelzen und den Strudel damit rundum bestreichen.
  6. Den Gemüsestrudel im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen, bis er goldgelb ist. Dann herausnehmen, auf einer Platte anrichten und servieren.

Tipps zum Rezept

Selbstverständlich können auch frische Zutaten verwendet werden. In diesem Fall das Gemüse putzen, schälen, waschen und klein schneiden. Anschließend in kochendem Salzwasser etwa 5-10 Minuten (je nach Sorte) blanchieren. Dann abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Für den Strudel eignen sich bunte Tiefkühl-Gemüsemischungen oder frische Gemüsesorten wie beispielsweise Paprika, Brokkoli, Möhren, Blumenkohl, Spinat und Kohlrabi. Ist keine Saure Sahne zur Hand, kann auch Schmand verwendet werden.

Zu den gut schmelzenden Käsesorten gehören Butterkäse, Emmentaler, junger Gouda und Fontina. Für den Strudel die Käsescheiben unbedingt entrinden. Keinen sogenannten Scheiblettenkäse verwenden, da er künstlich zugesetzte Phosphate enthält, die als gesundheitsschädlich gelten.

Zum Gemüsestrudel passen beispielsweise eine Knoblauchsoße oder eine Kräutersoße.

Getränketipp

Ein Glas Mineralwasser, eine Fruchtsaft-Schorle oder ein Glas helles Bier, passen zu dem vegetarischen Strudel.

Ähnliche Rezepte

Erdbeerstrudel aus Blätterteig

Erdbeerstrudel aus Blätterteig

Mit diesem Erdbeerstrudel aus Blätterteig kommen alle Strudelfans auf ihre Kosten. Hier ein tolles Rezept für wahre Strudelliebhaber.

Strudelteig Grundrezept

Strudelteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein perfekter Strudelteig, der sowohl pikant als auch süß gefüllt werden kann.

Quarkstrudel mit Blätterteig

Quarkstrudel mit Blätterteig

Mit diesem Rezept für süßen Quarkstrudel mit Blätterteig ist schnelle ein leckeres Dessert oder süße Hauptspeise kreiert.

Rhabarber-Strudel

Rhabarber-Strudel

Dieses Rezept kommt während der Saison sicher häufig zum Einsatz, denn der zarte, süß-säuerliche Rhabarber-Strudel ist eine Sünde wert.

Kohlstrudel

Kohlstrudel

Kohlstrudel ist rasch zubereitet und schmeckt mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte