Strudelteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein perfekter Strudelteig, der sowohl pikant als auch süß gefüllt werden kann.

Grundrezept Strudelteig

Bewertung: Ø 4,6 (83 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 EL Butter, zerlassen
275 g Mehl
1 Prise Salz
25 g Butter, weich
7 EL Wasser
1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den selbstgemachten Strudelteig zuerst das Mehl in eine Schüssel sieben, Salz, weiche Butter, Ei und Wasser zufügen und die Zutaten mit den Knethaken des Handrührgerätes erst bei niedriger Geschwindigkeit verrühren, dann bei höchster Geschwindigkeit so lange kneten, bis ein glatter, geschmeidiger und glänzender Teig entsteht.
  2. Nun den Teig zu einer Kugel formen, mit 1/2 EL der zerlassenen Butter bestreichen, eine mit heißem Wasser ausgespülte Schüssel darüber stülpen und den Teig für 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  4. Dann ein frisches Küchentuch mit Mehl bestäuben, den Strudelteig darauf ganz dünn ausrollen und anschließend dünn ausziehen. Dies geht am besten indem man den Teig über die bemehlten Handrücken auseinanderzieht und dabei den Teig langsam dreht. Sobald man fast durch den Teig sehen kann, ist er richtig. Anschließend den Teig zurück auf das bemehlte Küchentuch legen und mit 4 Esslöffeln der zerlassenen Butter einpinseln.
  5. Nun auf dem Teig, je nach Rezept, die Füllung verteilen und dabei etwa 2 cm Teigrand freilassen.
  6. Die seitlichen Teigränder einschlagen und den Teig mit Hilfe des Küchentuchs aufrollen, indem man das Küchentuch hochhebt.
  7. Dann den Strudel mit der Naht nach unten auf das Backblech legen und mit der restlichen, zerlassenen Butter bestreichen.
  8. Den Strudel im vorgeheizten Backofen für ca. 35-40 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Gefüllt werden kann der selbstgemachte Strudelteig sowohl mit süßen Äpfeln, Kohl, Gemüse als auch mit gut gewürztem Hack.

Hier gibt es leckere Strudel Rezepte.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelstrudel

Kartoffelstrudel

Köstliche Kartoffeln, feiner Strudelteig, Speck und Crème fraîche machen dieses Rezept für Kartoffelstrudel zu etwas Besonderem.

Rhabarber-Strudel

Rhabarber-Strudel

Dieser Rhabarber-Strudel ist eine Köstlichkeit für Strudelliebhaber. Das Rezept reicht für 10 Stücke und ist schnell zubereitet.

Kohlstrudel

Kohlstrudel

Kohlstrudel ist rasch zubereitet und schmeckt mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das Rezept.

Hackfleisch-Zucchini-Strudel

Hackfleisch-Zucchini-Strudel

Die Zubereitung für dieses Hackfleisch-Zucchini-Strudel geht besonders schnell. Bei diesem Rezept wird ein Blätterteig verwendet.

Wiener Apfelstrudel

Wiener Apfelstrudel

Der Wiener Apfelstrudel ist eine Delikatesse aus Österreich und schmeckt unbeschreiblich gut. Das Rezept zum Nachkochen gibt es hier.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte