Eingelegte Kirschen

Eingelegte Kirschen sind fein zu Eis, Pudding, Waffeln und Pfannkuchen. Das Rezept ist alkoholfrei, so dass auch Kinder sie genießen können.

Eingelegte Kirschen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

1 kg Kirschen, klein
600 g Zucker
1 Stk Bio-Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kirschen waschen, entstielen und etwas trocken tupfen. Anschließend die Kerne mit einem Entsteiner entfernen.
  2. Die Zitrone heiß abwaschen und mit einem Zestenreißer feine Streifen der Schale abziehen. Dabei darauf achten, dass keine weiße Innenhaut an der Schale verbleibt. Die Zitrone danach halbieren und den Saft auspressen.
  3. Nun die Kirschen in eine große, weite Pfanne geben und mit dem Zucker bestreuen. Den Zitronensaft sowie die Zitronenzesten hinzufügen und alles auf kleiner Flamme etwa 20-30 Minuten erwärmen, bis der Zucker geschmolzen ist.
  4. Dann die Kirschen mit einer Schaumkelle aus der Pfanne heben und in einer Schüssel zur Seite stellen.
  5. Den Sud bei starker Hitze etwa 12-14 Minuten dicklich einkochen lassen. Währenddessen immer wieder umrühren, damit er nicht karamellisiert. Zuletzt die Kirschen zum eingekochten Sud geben und alles weitere 2 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  6. Zwei große, saubere Schraub- oder Bügelgläser (á 500 ml) bereitstellen und die Kirschen mit dem Sud einfüllen. Wichtig ist, dass die Eingelegten Kirschen mit Sud bedeckt sind. Danach fest verschließen und auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Kirschen halten sich in den verschlossenen Gläsern an einem dunklen, kühlen Ort etwa 5-6 Monte. Geöffnete Gläser anschließend im Kühlschrank aufbewahren.

Ähnliche Rezepte

Gewürzbirnen

Gewürzbirnen

Dieses leckere Rezept für Gewürzbirnen stammt aus Großmutters Kochbuch und ist sehr einfach zubereitet.

Eingelegte Gurken

Eingelegte Gurken

Eingelegte Gurken passen zu jeder Jause und auf ein kaltes Buffet. Hier ein schnelles und einfaches Rezept aus Omas Küche.

Eingelegter Ingwer

Eingelegter Ingwer

Eingelegter Ingwer lässt sich kinderleicht selbst herstellen. Das Rezept ist einfach und schnell gemacht.

Gemüsebrühe getrocknet

Gemüsebrühe getrocknet

Die Herstellung dieser getrockneten Gemüsebrühe ist zwar mit etwas Aufwand verbunden, jedoch erweist sich dieses Rezept im Alltag als sehr praktisch.

Zuckerfreies Apfelmus

Zuckerfreies Apfelmus

Dieses leckere, zuckerfreie Apfelmus schmeckt nicht nur fantastisch, sondern ist sogar zuckerfrei. Das Rezept lässt sich prima auf Vorrat zubereiten.

Eingelegte Champignons

Eingelegte Champignons

Eingelegte Champignons ergänzen das Antipasti-Angebot auf feine Weise. Nach diesem Rezept sind sie sehr schnell und einfach zuzubereiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte