Erdbeerkuchen

Ist der Biskuitboden erst einmal gebacken, wird daraus ganz schnell ein wunderbarer Erdbeerkuchen. Das Rezept zeigt, wie fix das geht.

Erdbeerkuchen

Bewertung: Ø 4,5 (313 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 Stk Biskuit-Tortenboden
1 Pk Paradiescreme-Pulver
500 g Erdbeeren, möglichst klein
300 ml Milch, kalt
2 Pk Tortenguss, rot
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Erdbeeren kurz waschen, die Kelchblätter entfernen und anschließend halbieren.
  2. Danach das Paradiescreme-Pulver in die kalte Milch geben und in etwa 3 Minuten mit den Schneebesen eines Handrührgerätes cremig rühren.
  3. Nun die Creme auf den fertig gebackenen Biskuitboden geben, glatt streichen und mit den Erdbeerhälften dicht an dicht belegen.
  4. Danach den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten, noch heiß über die Erdbeeren gießen und den Erdbeerkuchen in den Kühlschrank stellen, bis der Guss fest ist.

Tipps zum Rezept

Vollreife Erdbeeren haben eine durchgehend rote Farbe und duften intensiv. Erdbeeren reifen nicht nach, darum keine Früchte kaufen, die unter dem Kelchblatt noch grün oder gar weiß sind. Diese Exemplare wurden eindeutig zu früh gepflückt und ihnen fehlt das volle Aroma.

Die empfindlichen Früchte in eine Schüssel mit lauwarmem Wasser geben und mit den Händen vorsichtig bewegen, damit sich Schmutz und Rückstände von Pflanzenschutzmitteln lösen. Zum Trocknen auf eine doppelte Lage Küchenpapier legen.

Am besten schmeckt der Kuchen mit einem selbstgebackenen Biskuitboden. Wenn die Zeit nicht reicht, kann auch ein gekaufter Biskuit-Tortenboden verwendet werden.

Roter Tortenguss ist leicht herzustellen. Dafür roten Fruchtnektar (150 ml) mit Zucker (30 g) in einen Topf geben, zum Kochen bringen und vom Herd ziehen. Die Speisestärke (2 EL) mit Wasser (3-4 EL) glatt rühren, unter ständigem Rühren in den heißen Fruchtnektar rühren und dann unter Rühren noch einmal 1 Minute aufkochen.

Ähnliche Rezepte

Mascarpone-Erdbeertorte

Mascarpone-Erdbeertorte

Diese feine, kleine Mascarpone-Erdbeertorte ist nichts für Schlankheitsfanatiker. Allerdings ist dieses Rezept unbedingt eine Sünde wert.

Schnelle Erdbeermuffins

Schnelle Erdbeermuffins

Was für ein schönes Rezept! Schnelle Erdbeermuffins passen auf jede Kaffeetafel, schmecken auf der Gartenparty oder dem Kindergeburtstag.

Erdbeermuffins ohne Zucker

Erdbeermuffins ohne Zucker

Süße, fruchtige Erdbeermuffins ohne Zucker? Mit diesem Rezept kein Problem. Honig und die reifen Früchte bringen ausreichend Süße mit.

Erdbeerknödel aus Kartoffelteig

Erdbeerknödel aus Kartoffelteig

Lockere, leckere Erdbeerknödel aus Kartoffelteig bereiten Sie nach diesem Rezept zu. Eine schöne Süßspeise, die aber auch als Hauptspeise sättigt.

Schokolierte Kardamom Erdbeeren

Schokolierte Kardamom Erdbeeren

Mit diesem Rezept für schokolierte Kardamom Erdbeeren erhalten Sie orientalisch angehauchte Erdbeeren mit einer herb-süßen Note.

Erdbeersalat mit Minze

Erdbeersalat mit Minze

Der frische Minze unterstreicht den süßen Geschmack der Erdbeeren und damit ist das Rezept für den Erdbeersalat mit Minze bestimmt der Sommerhit.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte