Erdbeerroulade nach Omas Rezept

Die Erdbeerroulade nach Omas Rezept gelingt immer. Sie ist viel einfacher herzustellen, als sie aussieht und zergeht zart und fruchtig auf der Zunge.

Erdbeerroulade nach Omas Rezept

Bewertung: Ø 4,4 (19 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

100 g Puderzucker
100 g Mehl
4 Stk Eier, Gr. M
1 TL Pflanzenöl, für das Backpapier
1 EL Puderzucker, gesiebt
2 EL Puderzucker, gesiebt, für das Backpapier

Zutaten für die Füllung

250 g Quark, Magerstufe
150 g Butter, weich
200 g Erdbeeren
80 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und das Backpapier ganz leicht mit Öl einfetten.
  2. Für den Teig die Eier aufschlagen und die Eigelbe vom Eiweiß trennen. Die Eiweiße in einem Rührbecher zu Eischnee schlagen, 1/4 des Puderzuckers einrieseln lassen und weiter zu sehr steifem Eischnee schlagen.
  3. Die Eigelbe mit dem restlichen Puderzucker in eine Rührschüssel geben und cremig aufschlagen. Das Mehl einrühren und den Eischnee mit einem Teigschaber vorsichtig und locker unterheben.
  4. Den Teig etwa 1 cm dick auf das Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 10-12 Minuten goldgelb backen.
  5. Zwischenzeitlich ein Stück Backpapier auf einer Arbeitsfläche ausbreiten, mit Puderzucker bestreuen und den fertig gebackenen Biskuit - mit der Backpapierseite nach oben - auf das neue Backpapier stürzen und abkühlen lassen. Sobald der Biskuit abgekühlt ist, das Backpapier leicht anfeuchten und abziehen.
  6. Für die Füllung die Erdbeeren kurz waschen, trocken tupfen, putzen und klein schneiden. Die Butter mit den Schneebesen eines Handrührgerätes schaumig aufschlagen und mit dem Quark, dem Puderzucker und Vanillezucker vemischen. Die Erdbeeren unterheben und alles noch einmal durchrühren.
  7. Den Biskuitteig gleichmäßig mit der Erdbeercreme bestreichen und - von der längeren Seite her - unter leichtem Druck einrollen. Danach auf eine Kuchenplatte legen und darauf achten, dass die Naht unten liegt. Die Erdbeerroulade nach Omas Rezept mit Puderzucker bestäuben, in Scheiben schneiden und servieren.

Ähnliche Rezepte

Mascarpone-Erdbeertorte

Mascarpone-Erdbeertorte

Diese feine, kleine Mascarpone-Erdbeertorte ist nichts für Schlankheitsfanatiker. Allerdings ist dieses Rezept unbedingt eine Sünde wert.

Schokolierte Kardamom Erdbeeren

Schokolierte Kardamom Erdbeeren

Mit diesem Rezept für schokolierte Kardamom Erdbeeren erhalten Sie orientalisch angehauchte Erdbeeren mit einer herb-süßen Note.

Schnelle Erdbeermuffins

Schnelle Erdbeermuffins

Was für ein schönes Rezept! Schnelle Erdbeermuffins passen auf jede Kaffeetafel, schmecken auf der Gartenparty oder dem Kindergeburtstag.

Erdbeermuffins ohne Zucker

Erdbeermuffins ohne Zucker

Süße, fruchtige Erdbeermuffins ohne Zucker? Mit diesem Rezept kein Problem. Honig und die reifen Früchte bringen ausreichend Süße mit.

Erdbeerknödel aus Kartoffelteig

Erdbeerknödel aus Kartoffelteig

Lockere, leckere Erdbeerknödel aus Kartoffelteig bereiten Sie nach diesem Rezept zu. Eine schöne Süßspeise, die aber auch als Hauptspeise sättigt.

Erdbeerblume

Erdbeerblume

Ganz einfach, aber mit großer Wirkung ist das Rezept für Erdbeerblume. Damit kann man den Lieben an Muttertag oder zum Geburtstag eine Freude machen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte