Französische Zwiebelsuppe

Französische Zwiebelsuppe ist ein deftiges Gericht, das meist in Pariser Bistros als einfache Mahlzeit angeboten wird.

Französische Zwiebelsuppe

Bewertung: Ø 4,3 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Gemüsezwiebel
100 ml trockener Weißwein
800 ml Gemüsefond
2 EL Olivenöl, kalt gepresst
4 Schb Toast- oder Weißbrot
50 g Hartkäse, gerieben z. B. Gouda oder Gruyère
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese französische Köstlichkeit werden zuerst die Zwiebeln geschält und in kleine Würfel geschnitten.
  2. Das Olivenöl wird in einem Topf erhitzt und die Zwiebeln darin farblos angeschwitzt. Das Gericht wird nun mit dem Weißwein und dem Gemüsefond aufgegossen, aufgekocht und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Jetzt wird die Hitze reduziert und die Suppe für 30 Minuten köcheln gelassen.
  3. Der Grill des Backofens wird vorgeheizt. Die Suppe wird in feuerfeste Schälchen gefüllt, das getoastete Toast- oder Weißbrot obendrauf gelegt und der Käse darüber verteilt. Eventuell kann nun nochmals nachgewürzt werden.
  4. Die Zwiebelsuppe lässt man jetzt im Backofen 10 Minuten überbacken, bis der Käse goldbraun ist und serviert sie heiß.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Rindsuppe

Rindsuppe

Eine kräftige Rindsuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept. Diese schmeckt wie aus Omas Kochbuch und eignet sich als Sonntagssuppe.

Traditionelle Grießklößchensuppe

Traditionelle Grießklößchensuppe

Die Traditionelle Grießklößchensuppe nach Omas Rezept schmeckt allen. Sie ist als leichte Mahlzeit oder Vorspeise perfekt und schnell gemacht.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte