Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

Blumenkohlsuppe

Bewertung: Ø 4,4 (238 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Blumenkohl
35 g Butter
45 g Mehl
1 Stk kleine Zwiebel
1300 ml Wasser
2 TL Salz
3 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
1 Stk kleine Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Blumenkohlsuppe den Blumenkohl in Röschen teilen, waschen, in einen großen Topf zusammen mit dem Wasser geben und auf mittlerer Hitze abkochen.
  2. Währenddessen die Zwiebel schälen, in kleine Würfel hacken und in einem Topf mit der Butter dünsten, bis sie glasig sind.
  3. Anschließend das Mehl über die angebratenen Zwiebelwürfel verteilen, mit einem Schneebesen gut vermischen und weiter anbraten, bis alles eine goldene Farbe annimmt.
  4. Danach den Blumenkohl abgießen und das Kochwasser zum Ablöschen der Zwiebelwürfel verwenden. Schnelles Arbeiten und Rühren ist hier besonders wichtig, damit keine Klümpchen entstehen.
  5. Dann die Zitrone auspressen und in die angedickte Flüssigkeit geben. Anschließend mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen und noch einmal kurz aufkochen lassen.
  6. Abschließend die Blumenkohlröschen hinzu geben.

Tipps zum Rezept

Besonders herzhaft wird die Suppe mit angebratenen Speckwürfeln. Außerdem kann frisch gebackenes Fladenbrot, Weißbrot oder auch Bauernbrot dazu gereicht werden.

Mit frisch gehackten Kräutern bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Kohlrabisuppe

Kohlrabisuppe

Die köstliche Kohlrabisuppe ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sehr lecker. Probieren Sie dieses Rezept.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte