Rindsuppe

Eine kräftige Rindsuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept. Diese schmeckt wie aus Omas Kochbuch und eignet sich als Sonntagssuppe.

Rindersuppe

Bewertung: Ø 4,4 (862 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stk Zwiebeln, mittelgroß
1 EL schwarze Pfefferkörner
1.5 kg Suppenfleisch, im Ganzen, vom Rind
0.5 kg Markknochen, vom Rind
1 kg Suppengemüse (Möhren, Sellerie, Lauch, etc.)
1 Bund Petersilie, frisch
1 EL Salz
3 l Wasser
5 Stk Pimentkörner
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für eine kräftige Rindsuppe zuerst die Markknochen sowie das Rindfleisch in einen Topf geben, mit Wasser aufgießen und bei mittlerer Hitze ohne Deckel köcheln lassen - dabei den entstehenden Schaum mit einer Schaumkelle immer wieder abschöpfen.
  2. In der Zwischenzeit das Suppengemüse waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und die Petersilie waschen.
  3. Sobald kein Schaum mehr entsteht, das Suppengemüse, die geschälten Zwiebeln, die Petersilie und die Pfeffer- sowie Pimentkörner dazugeben und die Suppe bei niedriger Hitze für ca. 3 Stunden ziehen lassen - bei Bedarf heißes Wasser hinzugießen.
  4. Anschließend die Suppe mit Salz verfeinern, das Fleisch herausnehmen, die Brühe durch ein Sieb gießen, um sie zu klären. Die Knochen und die Gemüseeinlagen sind ausgekocht und werden nicht mehr gebraucht.

Tipps zum Rezept

Umso länger die Suppe kocht, desto intensiver wird der Geschmack.

Die Suppe kann über geriebenen Muskat abgeseiht werden.

Wird das Gemüse als Einlage verwendet, dann erst in den letzten 20 Minuten zugeben.

Die Rindsuppe kann als Grundlage für wunderbare Suppen, Eintöpfe und Saucen verwendet werden.

  • Nach Belieben das Suppenfleisch in kleine Würfel schneiden und als Suppeneinlage verwenden.
  • Ähnliche Rezepte

    Eierstich

    Eierstich

    Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

    Maronensuppe

    Maronensuppe

    Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

    Feine Möhrensuppe

    Feine Möhrensuppe

    Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

    Mille Fanti

    Mille Fanti

    Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

    Blumenkohlsuppe

    Blumenkohlsuppe

    Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

    User Kommentare

    Ähnliche Rezepte