Die 5 beliebtesten Sommercocktails

Egal, ob am Strand oder zuhause auf dem Balkon, alleine oder mit Freunden - ein Cocktail erfrischt, macht gute Laune und lädt dazu ein, heiße Tage entspannt mit einem kühlen Cocktail ausklingen zu lassen.

Bunte Cocktails sind nicht nur ein wahrer Blickfang, sie schmecken auch gut und kommen immer gut an.Bunte Cocktails sind nicht nur ein wahrer Blickfang, sie schmecken auch gut und kommen immer gut an. (Foto by: logoff / Depositphotos)

1. Pina Colada

Mit exotischen Geschmacksrichtungen und ordentlich Eis erfreut uns der absolute Klassiker, der Pina Colada , Jahr für Jahr aufs Neue. Der Mix aus Ananassaft, Jamaica Rum und Kokosmilch sorgt für Urlaubsfeeling pur. Da fällt es leicht, sich auch in den eigenen vier Wänden an ferne Südseestrände zu träumen und die Seele baumeln zu lassen.

Trotz cremiger Konsistenz ist der Geschmack leicht und ist sicher auch aus diesem Grund der absolute Spitzenreiter auf der Beliebtheitsskala der Sommercocktails und ein weltweiter Verkaufsschlager. Natürlich kann man sich den leckeren Cocktail auch ganz einfach zuhause mischen.

2. Sex on the Beach

Die Sonne scheint und man möchte das Wetter voll und ganz genießen? Auch wer nicht das Glück hat, einen aufregenden Urlaub im Süden zu verbringen und faul am Strand zu liegen, kann sich das Sommergefühl mit Cocktails ganz schnell nach Hause holen. Besonders beliebt ist hier der Sex on the Beach . Dieser Cocktail geht einfach immer - in langen Partynächten oder ganz entspannt nach Feierabend - und ist ein echter Sommerklassiker.

Frische Fruchtsäfte von Cranberry und Orange sorgen für den nötigen Frische- und Energiekick, der uns nach anstrengenden Tagen aufatmen lässt. Kombiniert mit Pfirsichlikör und Wodka ist der Sex on the Beach ein Geschmackserlebnis, das gleichwohl bei Männern und Frauen beliebt ist und nicht selten eine gute Flirtgrundlage bietet!

Der Sex on the Beach Cocktail zählt wohl zu den bekanntesten Cocktails.Der Sex on the Beach Cocktail zählt wohl zu den bekanntesten Cocktails. (Foto by: belchonock / Depositphotos)

3. Caipirinha

Ein ähnlich fruchtiger Cocktail wie der Sex on the Beach, allerdings etwas bitterer Cocktail ist der Caipirinha, der sich ebenso großer Beliebtheit erfreut. Auch hier kommen sommerlich-fruchtige Zutaten in das Glas, nämlich frische Limetten und Lime Juice. Für die nötige Süße sorgt Rohrzucker und Cachaca rundet den Geschmack ab. Lecker, leicht und erfrischend!

4. Tequila Sunrise

Tequila ist und bleibt wahnsinnig beliebt. Gerade im Sommer darf er einfach nicht fehlen, wenn es um leckere Cocktails geht. Tropische Drinks wie der  Tequila Sunrise sind der Renner in jeder Bar und wirklich perfekt passend zu Sommer, Sonne und Urlaubsfeeling.

Es braucht gar nicht viele Cocktailzutaten, um diesen Klassiker herzustellen. Ein guter, hochwertiger Tequila, gemixt mit Grenadinesirup und Orangesaft - fertig ist die schmackhafte Erfrischung.

5. Margarita

Der Margarita ist ein Cocktail mit Kult-Status. Typisch ist der Salzrand.Der Margarita ist ein Cocktail mit Kult-Status. Typisch ist der Salzrand. (Foto by: tarikkaanmuslu / Depositphotos)

Auch für den ebenso beliebten Margarita benötigt man neben Tequila nur zwei weitere Zutaten: Zitronensaft und etwas Cointreau. Da kann der Sommer gerne noch ein bisschen länger bleiben!


Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Das könnte Sie auch interessieren

User Kommentare