Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten sind eine leckere Vorspeise die jeden überrascht. Nach diesem Rezept sind sie zudem schnell gemacht.

Gefüllte Tomaten

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Tomaten, mittelgroß
0.5 Bund Schnittlauch
1 Stk Salatgurke, ca. 150 g
5 Stk Radieschen
200 g Frischkäse
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Tomaten für die Gefüllten Tomaten waschen und den Deckel flach abschneiden. Das Innere mit einem Teelöffel vorsichtig herausholen und die Tomatendeckel in kleine Würfelchen schneiden.
  2. Anschließend den Schnittlauch verlesen, waschen, trockentupfen und in feine Röllchen schneiden.
  3. Das Stückchen Gurke schälen, waschen und ebenfalls fein würfeln.
  4. Von den Radieschen die Blätter und die Wurzeln entfernen und sie anschließend waschen. Nun die Radieschen in dünne Scheibchen schneiden und diese dann in feine Streifen.
  5. Den Frischkäse in eine Schüssel geben. Tomatenwürfelchen, Schnittlauchröllchen, Gurkenstückchen und Radieschenstreifen dazugeben und unterheben. Mit der Masse zum Abschluss die Tomaten befüllen.

Tipps zum Rezept

Die gefüllten Tomaten auf 2 Teller setzen und mit Petersilie bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Friesen-Carpaccio

Friesen-Carpaccio

Mit diesem köstlichen Rezept für ein Friesen-Carpaccio zaubern Sie schnell eine köstliche Vorspeise.

Carpaccio

Carpaccio

Das Carpaccio ist immer ein Highlight. Mit diesem leckeren Rezept gelingt eine tolle Vorspeise.

Fetapaste

Fetapaste

Eine Scheibe Vollkornbrot sowie das Rezept von der Fetapaste und fertig ist eine grandiose Vorspeise.

Eiersalat mit Tomaten

Eiersalat mit Tomaten

Simple, schnell und perfekt für den Sommer. Das Rezept für den Eiersalat mit Tomaten finden Sie gleich hier.

Mascarponedip mit Quark

Mascarponedip mit Quark

Eine Köstlichkeit die bei keinem kalten Buffet fehlen sollte. Das Rezept für den Mascarponedip mit Quark ist in 10 Minuten fertig.

Gebeiztes Rinderfilet

Gebeiztes Rinderfilet

Ein einfaches Rezept, das bei Familie und Gästen großen Eindruck macht. Das gebeizte Rinderfilet zergeht auf der Zunge.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte