Gebratene Sardellen

Ohne viel Aufwand gelingen diese gebratenen Sardellen, die nach Urlaub und Meer schmecken. Hier das Rezept.

Gebratene Sardellen

Bewertung: Ø 4,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Sardellen
200 ml Olivenöl
100 g Mehl
10 g Meersalz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die gebratenen Sardellen von den Sardellen die Eingeweide entfernen und je nach Größe auch den Kopf abschneiden.
  2. Anschließend die Fisch gut waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und im Mehl wenden.
  3. Das Olivenöl ca. 2 cm hoch in eine tiefe Pfanne füllen, auf mittlerer Stufe erhitzen und die Sardellen darin portionsweise beidseitig für 5 bis 8 Minuten knusprig braten.

Tipps zum Rezept

Die Fische erst bei Tisch mit Meersalz würzen. Dazu Zitronenspalten reichen.

Ähnliche Rezepte

Polentanockerl

Polentanockerl

Vegan und glutenfrei zu vereinen bedarf nicht immer höchster Kochkunst. Hier ein Polentanockerl-Rezept als Vorspeise oder auch Suppeneinlage!

Karotten mit Zitronensauce

Karotten mit Zitronensauce

Die Vorspeise Karotten mit Zitronensauce haben Sie so garantiert noch nie gegessen. Das Rezept verrät, wie die Sauce besonders fein wird.

Rote Beete Carpaccio

Rote Beete Carpaccio

Dieses vegane Rezept für Rote Beete Carpaccio ist die perfekte Alternative zum klassischen Rindercarpaccio und sieht auch noch täuschend ähnlich aus.

Mascarponedip mit Quark

Mascarponedip mit Quark

Eine Köstlichkeit die bei keinem kalten Buffet fehlen sollte. Das Rezept für den Mascarponedip mit Quark ist in 10 Minuten fertig.

Eiersalat mit Tomaten

Eiersalat mit Tomaten

Simple, schnell und perfekt für den Sommer. Das Rezept für den Eiersalat mit Tomaten finden Sie gleich hier.

Gemüse in Aspik

Gemüse in Aspik

Mit dem Rezept für Gemüse in Aspik gelingt eine tolle Vorspeise. Zusätzlich verfeinert wird das Ganze mit Hähnchenfleisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte