Gegrillte Champignons

Dieses Rezept für gegrillte Champignons ist einfach und schnell nachzumachen. Zudem schmecken die Champignons köstlich - solo und als Beilage.

Gegrillte Champignons

Bewertung: Ø 4,6 (290 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Champignons, braun, groß
0.5 Stk Zitrone
4 EL Butter
1 EL Butter, für die Form
1 Bund Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Champignons putzen. Dabei die Stiele entfernen und die Köpfe mit Küchenpapier von Erdresten befreien.
  2. Anschließend die Zitronenhälfte auspressen und die Pilzköpfe damit beträufeln.
  3. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten und die Champignons mit der Öffnung nach oben nebeneinander hineinlegen.
  4. Nun die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.
  5. Die Butter in eine Pfanne geben und bei geringer Hitze schmelzen. Die gehackte Petersilie einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Jetzt die Petersilienbutter über die Champignonköpfe träufeln.
  7. Den Backofengrill vorheizen und die Pilze darunter etwa 15 Minuten garen. Dann herausnehmen und die Gegrillten Champignons sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Braune Champignons sind fester und aromatischer als ihre weißen Verwandten und sind für dieses Rezept am besten geeignet. Beim Einkauf darauf achten, dass die Pilzköpfe noch fest geschlossen sind und keine feuchten Flecken zeigen.

Die Pilze nach Möglichkeit nicht waschen. Sie verhalten sich beim Kontakt mit Wasser wie kleine Schwämme, saugen sich voll und verlieren ihr Aroma. Eventuelle Reste des Substrats lassen sich leicht mit Küchenpapier oder einem kleinen Messer entfernen.

Wer mag, gibt noch eine ganz fein gehackte oder fein geriebene Knoblauchzehe zur Petersilienbutter.

Die Pilze sind eine feine, kleine Vorspeise, zu der frisches Weißbrot gut passt. Auch als Beilage zu Steaks oder Schnitzeln schmecken sie ebenfalls fantastisch.

Getränketipp

Zu dem feinen warmen Imbiss passt fast jedes Getränk, Weiß-, Rosé oder Schaumwein, ein leichtes Bier oder einfach ein Glas Mineralwasser, harmonieren bestimmt. Der persönliche Geschmack und der Anlass, zu dem die Champignons serviert werden, sollte bei der Auswahl mithelfen.

Ähnliche Rezepte

Gratinierte Wirsingachtel

Gratinierte Wirsingachtel

Ein ganz köstliches Kohlrezept sind gratinierte Wirsingachtel. Mit einer Sauce aus Champignons überbacken kann keiner widerstehen.

Makkaroni mit Pilzsauce

Makkaroni mit Pilzsauce

Ganz einfach und schnell gekocht ist das leckere Rezept für Nudelfans: Makkaroni mit Pilzsauce.

Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons

Eine wahre Delikatesse ist dieses Rezept für gefüllte Champignons, welche im Backofen mit Sahne und Käse überbacken werden.

Gebratene Champignons

Gebratene Champignons

Das perfekte Beilagen-Rezept zu Steaks sind diese Gebratenen Champignons, die nicht nur köstlich, sondern auch schnell und einfach zubereitet sind.

Filet Wellington

Filet Wellington

Das köstliche Filet Wellington ist der reinste Gaumenschmaus. Ein wunderbares Rezept, das nach Nachschlag verlangt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte