Gebratene Champignons

Das perfekte Beilagen-Rezept zu Steaks sind diese Gebratenen Champignons, die nicht nur köstlich, sondern auch schnell und einfach zubereitet sind.

Gebratene Champignons

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Champignons, groß, weiß oder rosé
2 Stk Knoblauchzehen
1 EL Butter
2 EL Olivenöl
1 Stk Zitrone
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
1 TL Sesamsaat, schwarz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Pilze mit einer kleinen Bürste - oder einem Küchentuch - säubern und nicht waschen! Die Stiele mit einem scharfen Messer kürzen und die Champignons anschließend vierteln.
  2. Anschließend den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  3. Die Butter und das Olivenöl in einer weiten Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und den Knoblauch hinzufügen. Etwa 1 Minute andünsten, dann die Pilze hineingeben.
  4. Alles einmal durchrühren, die Champignons dabei salzen und pfeffern und danach bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten braten.
  5. Sobald die Flüssigkeit (nach etwa 10 Minuten) eingekocht ist, die Hitze weiter reduzieren und die Pilze fertig garen.
  6. Im Anschluss daran den Bratensatz mit dem Zitronensaft ablöschen, den Sesam darüberstreuen und die Gebratenen Champignons noch einmal gründlich durchschwenken.
  7. Die Pilze auf 4 Portionspfännchen- oder Beilagenschüsseln - verteilen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Unbedingt darauf achten, dass die Köpfe der Pilze an der Unterseite fest geschlossen sind. Je offener sie sind, umso älter sind die Champignons.

Beim Waschen saugen sich die Pilze unnötig mit Wasser voll, was ihre Qualität beeinträchtigt. Das Vierteln der Champignons sorgt für eine schnellere Garzeit und eine größere Oberfläche, so dass mehr Aromen aufgenommen werden.

Als Beilage zu gebratenem Fleisch sind diese Champignons perfekt. Sie schmecken aber auch solo, beispielsweise mit einem Dip aus 200 g Schmand, 1 EL Mayonnaise, 2 geriebenen Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer.

Ähnliche Rezepte

Pilz-Raclette

Pilz-Raclette

Ein Pilz-Raclette ist eine feine Variation. Zu besonderen Anlässen oder in geselliger Runde kommt dieses Rezept bestimmt gut an.

Gratinierte Wirsingachtel

Gratinierte Wirsingachtel

Ein ganz köstliches Kohlrezept sind gratinierte Wirsingachtel. Mit einer Sauce aus Champignons überbacken kann keiner widerstehen.

Makkaroni mit Pilzsauce

Makkaroni mit Pilzsauce

Ganz einfach und schnell gekocht ist das leckere Rezept für Nudelfans: Makkaroni mit Pilzsauce.

Filet Wellington

Filet Wellington

Das köstliche Filet Wellington ist der reinste Gaumenschmaus. Ein wunderbares Rezept, das nach Nachschlag verlangt.

Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons

Eine wahre Delikatesse ist dieses Rezept für gefüllte Champignons, welche im Backofen mit Sahne und Käse überbacken werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte