Glutenfreier Abendbrei mit Banane und Kurkuma

Dieser glutenfreie Abendbrei mit Banane und Kurkuma schmeckt lecker und sättigt für die Nacht. Das Rezept ist vegan.


Bewertung: Ø 4,1 (16 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 Stk Bio-Banane
200 ml Reismilch
50 g Hirseflocken
1 TL Rapsöl
1 Prise Kurkumagewürz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Banane schälen, in Stücke schneiden und in einen kleinen Blender mit Mixaufsatz geben.
  2. Dann Reismilch, Kurkumapulver, Öl sowie Hirseflocken hinzugeben und das Ganze etwa eine Minute lang mixen bzw. pürieren.
  3. Schon ist der glutenfreie Abendbrei mit Banane und Kurkuma fertig und kann serviert werden.

Tipps zum Rezept

Wer die Mahlzeit lieber warm servieren möchte, kann die Hafermilch im Vorfeld sanft in einem kleinen Topf erwärmen.

Ähnliche Rezepte

Einfacher Kürbisbrei

Einfacher Kürbisbrei

Ein Einfacher Kürbisbrei ist toll für alle Babys, die gerade erfahren, wie lecker Beikost sein kann. Das Rezept ist in wenigen Minuten zubereitet.

Banane-Apfelbrei

Banane-Apfelbrei

Den ersten Banane-Apfelbrei werden Babys lieben. Denn das Rezept bringt mit der Banane Abwechslung und eine neue Süße ins Spiel.

Apfel-Grießbrei

Apfel-Grießbrei

Unser Apfel-Grießbrei ist der perfekte Nachmittagsbrei, der den Kleinsten schmeckt und sehr gesund ist. Das Rezept dafür ist einfach zuzubereiten.

Dinkelgrießbrei

Dinkelgrießbrei

Einfach lecker schmeckt der Dinkelgrießbrei. Verwöhnen Sie Ihr Baby mit diesem einfachen Rezept.

Zucchini-Süßkartoffelbrei

Zucchini-Süßkartoffelbrei

Eine tolle Kombination, denn im Zucchini-Süßkartoffelbrei bindet die Süßkartoffel die wasserhaltige Zucchini. Hier ist das Rezept dafür.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte