Gnocchi mit Spinat-Käse-Sauce

Dieses Rezept ist bestens für die Feierabendküche geeignet, denn die Gnocchi mit Spinat-Käse-Sauce sind recht schnell und unkompliziert zubereitet.

Gnocchi mit Spinat-Käse-Sauce

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Sauce

1 Stk Zwiebel
500 g Babyspinat, frisch
150 g Kirschtomaten
2 EL Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
150 g Frischkäse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben

Zutaten für die Gnocchi

2 EL Olivenöl
600 g Gnocchi, Kühlregal
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebel abziehen, halbieren und fein würfeln. Den Spinat verlesen, grobe Stiele entfernen, waschen und zum Abtropfen in ein Sieb geben. Die Kirschtomaten waschen und halbieren.
  2. Das Öl in einer weiten Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin 3-4 Minuten anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, 1 Minute aufkochen und den Spinat sowie die Kirschtomaten hinzufügen.
  3. Alles etwa 3 Minuten köcheln, bis der Spinat zusammenfällt. Dann vom Herd nehmen, den Frischkäse einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  4. In der Zwischenzeit etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin etwa 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  5. Die Gnocchi zu den übrigen Zutaten geben, alles vorsichtig mischen und die Gnocchi mit Spinat-Käse-Sauce sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei: Dieses simple Rezept überrascht mit tollem Geschmack. So einfach kann Kochen sein.

Kürbis-Gnocchi

Kürbis-Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi sind immer ein Highlight. Bei diesem Rezept werden die Gnocchi aus Kürbis hergestellt. Eine wahre Delikatesse.

Gnocchi mit Spinatsauce

Gnocchi mit Spinatsauce

Die Gnocchi mit Spinatsauce sind ein super einfaches Rezept und benötigen nur 15 Minuten, bis das fertige Gericht auf dem Tisch steht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte