Gnocchi in Gorgonzolasauce

Gnocchi in Gorgonzolasauce ist ein Rezept für Käseliebhaber. Mit Rucola verfeinert ist dieses Gericht einfach ein Gaumenschmeichler.

Gnocchi in Gorgonzolasauce

Bewertung: Ø 4,8 (31 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Rucola
200 mg Gemüsefond (Glas)
130 ml Sahne
220 g Gorgonzola
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Muskatnuss, gemahlen
800 g Gnocchi (Kühlregal)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Rucola waschen, die harten Stiele abschneiden, die zarten Blattspitzen abschneiden und den Rest der Blätter in feine Streifen schneiden.
  2. Den Gemüsefond erhitzen und Gorgonzola einbröckeln. Dann die Sahne hinzugießen und zu einer cremigen Sauce einköcheln lassen. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  3. Die Gnocchi nach Packungsanleitung garen und abtropfen lassen.
  4. Nun die Rucolastreifen unter die Sauce ziehen.
  5. Gnocchi auf Tellern anrichten, mit der Käsesauce überziehen und mit den Rucolaspitzen garnieren.

Tipps zum Rezept

Gnocchi in Gorgonzolasauce mit geriebenen Parmesan und etwas Petersiliengrün bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Kürbis-Gnocchi

Kürbis-Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi sind immer ein Highlight. Bei diesem Rezept werden die Gnocchi aus Kürbis hergestellt. Eine wahre Delikatesse.

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Das Rezept für die Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma ist ein wahres Geschmackserlebnis für den Gaumen und ist angenehm leicht für den Magen.

Gnocchi mit Spinatsauce

Gnocchi mit Spinatsauce

Die Gnocchi mit Spinatsauce sind ein super einfaches Rezept und benötigen nur 15 Minuten, bis das fertige Gericht auf dem Tisch steht.

Spinat-Gnocchi

Spinat-Gnocchi

Vegetarische Spinat Gnocchi sind schnell und einfach zubereitet. Nach Bedarf kann dem Rezept Schinken oder ähnliches beigegeben werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte