Petersilien-Gnocchi mit Petersilien-Butter

Durch die Petersilie bekommen Sie mit diesem Rezept grüne Gnocci! Sowohl etwas fürs Auge als auch für den Genuss!

Petersilien-Gnocchi mit Petersilien-Butter

Bewertung: Ø 4,3 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

70 g Butter
3 Bund Petersilie
50 g Parmesan, gerieben

Zutaten für die Gnocchi

500 g Kartoffeln
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Ei
80 g Mehl
70 g Grieß
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Muskat
3 Bund Petersilie
30 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Petersilien-Gnocchi zunächst die Kartoffeln waschen, für 20 Minuten in heißem Wasser kochen, dann pellen und mit einer Kartoffelpresse stampfen.
  2. In der Zwischenzeit die Petersilie für die Gnocchi waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und klein schneiden.
  3. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und die Petersilienblätter darin für ein paar Minuten andünsten lassen.
  4. Dann das Ganze von der Herdplatte nehmen, mit dem Pürierstab pürieren, zu den Stampfkartoffeln geben, danach das Ei, das Mehl sowie den Grieß unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  5. Nun den Teig zu Rollen formen, in ca. 2 cm breite Stücke schneiden und mit der Gabel eindrücken.
  6. Wasser in einem Topf erhitzen, salzen und die Gnocchi darin für ca. 3-5 Minuten ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Dann mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben.
  7. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  8. Die Butter in der Pfanne erhitzen, die gehackte Petersilie dazugeben, über die fertigen Gnocchi verteilen und mit Parmesan bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei: Dieses simple Rezept überrascht mit tollem Geschmack. So einfach kann Kochen sein.

Kürbis-Gnocchi

Kürbis-Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi sind immer ein Highlight. Bei diesem Rezept werden die Gnocchi aus Kürbis hergestellt. Eine wahre Delikatesse.

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Das Rezept für die Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma ist ein wahres Geschmackserlebnis für den Gaumen und ist angenehm leicht für den Magen.

Gnocchi mit Spinatsauce

Gnocchi mit Spinatsauce

Die Gnocchi mit Spinatsauce sind ein super einfaches Rezept und benötigen nur 15 Minuten, bis das fertige Gericht auf dem Tisch steht.

Spinat-Gnocchi

Spinat-Gnocchi

Vegetarische Spinat Gnocchi sind schnell und einfach zubereitet. Nach Bedarf kann dem Rezept Schinken oder ähnliches beigegeben werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte