Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei: Dieses simple Rezept überrascht mit tollem Geschmack. So einfach kann Kochen sein.

Gnocchi mit Salbei

Bewertung: Ø 4,9 (14 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

400 g Gnocchi
1 TL Butterschmalz
15 Stk Salbeiblätter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
50 g Grana Padano
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Gnocchi für etwa 10-12 Minuten in Salzwasser kochen.
  2. Die Salbeiblätter waschen und trocken schütteln. Nun eine beschichtete Pfanne erhitzen, Butterschmalz hineingeben und die Salbeiblätter darin leicht anbraten.
  3. Anschließend die Gnocchi in die Pfanne geben und für ca. 5 Minuten anbraten.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit geriebenem Grana padano bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Kürbis-Gnocchi

Kürbis-Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi sind immer ein Highlight. Bei diesem Rezept werden die Gnocchi aus Kürbis hergestellt. Eine wahre Delikatesse.

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Das Rezept für die Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma ist ein wahres Geschmackserlebnis für den Gaumen und ist angenehm leicht für den Magen.

Gnocchi mit Spinatsauce

Gnocchi mit Spinatsauce

Die Gnocchi mit Spinatsauce sind ein super einfaches Rezept und benötigen nur 15 Minuten, bis das fertige Gericht auf dem Tisch steht.

Spinat-Gnocchi

Spinat-Gnocchi

Vegetarische Spinat Gnocchi sind schnell und einfach zubereitet. Nach Bedarf kann dem Rezept Schinken oder ähnliches beigegeben werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte