griechische Rezepte

griechische Rezepte

Die mediterrane Küche Griechenlands überzeugt durch schmackhafte Würze sowie Leichtigkeit und bietet von allem etwas an. Ob Fleisch, Kartoffeln, Gemüse, Reis, Nudeln, Fisch, Meeresfrüchte oder auch mal was Süßes, die griechischen Speisen sind sehr vielfältig. Die griechischen Rezepte bringen sicher wieder ein wenig frischen Wind in ihre Küche.

Neben den Klassikern wie Tzatziki, Gyros oder Moussaka finden Sie hier weitere, schmackhafte griechische Rezepte.

Rezepte weiter einschränken:

Käse (57), Tomaten (48), Vegetarisch (39), Auflauf (27), Backen (26), Hackfleisch (26), Vorspeise (23), Beilage (20), Salat (18), Gemüse (17), Gesunde Rezepte (17), Braten (16), Nudeln (15), schnelle Rezepte (15), Paprika (15), Kartoffeln (14), Einfache Rezepte (14), Sommer (14), Feta (13), Zucchini (13)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Griechenland Rezepte

Griechisches Gyros

Griechisches Gyros

5.601 Bewertungen

Mit diesem leckeren Gyros-Rezept gelingt ein beliebter Klassiker der griechischen Küche aus Schweinefleisch und einer köstlichen Marinade.

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

629 Bewertungen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen?

Dolmadakia

Dolmadakia

291 Bewertungen

Dolmadakia sind mit Reis gefüllte Weinblätter - die beliebte Vorspeise wird kalt gegessen.

Griechische Papoutsakia

Griechische Papoutsakia

737 Bewertungen

Papoutsakia ist ein beliebtes Gericht aus der griechischen Küche und heißt übersetzt - kleine Schuhe.

Chtipiti

Chtipiti

330 Bewertungen

Chtipiti, auch als Tirosalata bekannt, ist eine leckere griechische Vorspeise. Das pikant-scharfe Rezept leitet einen mediterranen Abend perfekt ein.

Bougatsa

Bougatsa

394 Bewertungen

Bei Bougatsa handelt es sich um griechisches Gebäck aus Filoteig und Grießcreme, das gerne als Dessert aber auch zum Frühstück serviert wird.

Galaktoboureko

Galaktoboureko

414 Bewertungen

Galaktoboureko ist eine sehr süße griechische Süßspeise bzw. Dessert, mit Griespudding in einem von einen Filo- oder Blätterteig umhüllt.

Griechische Moussaka

Griechische Moussaka

276 Bewertungen

Das köstliche Rezept beschreibt die Zubereitung des klassischen Auberginenauflaufs: Griechische Moussaka.

Griechischer Salat

Griechischer Salat

326 Bewertungen

Dieses Rezept für Griechischen Salat schmeckt wie im Urlaub. Feta-Käse, Gurken und Tomaten sorgen für eine leichte Mahlzeit.

Gyros auf einem Pita

Gyros auf einem Pita

100 Bewertungen

Gyros ist der Klassiker unter den griechischen Fleischgerichten und absolut lecker.

Neueste Griechenland Rezepte

Pastitsio

Pastitsio

0 Bewertung

In Griechenland ist Pastitsio fast ebenso beliebt wie Moussaka. Vermutlich deshalb, weil der Auflauf mit Hackfleisch und Nudeln so köstlich ist.

Briam

Briam

6 Bewertungen

Aus Tomaten, Zucchini, Aubergine und Kartoffel gelingt mit diesem Rezept ein köstlicher Gemüseauflauf, der in Griechenland als Briam bekannt ist.

Kourabiedes

Kourabiedes

12 Bewertungen

Mit diesem Rezept kann das griechische Weihnachtsgebäck Kourabiedes selbst zubereitet werden und sorgt für süßen Genuss.

Bifteki

Bifteki

3 Bewertungen

Griechische Gerichte erinnern an Sommer und Sonnenschein. So wie das Rezept für knusprige Bifteki, in denen sich ein zartschmelzendes Herz verbirgt.

Spanakopita

Spanakopita

7 Bewertungen

Spanakopita ist ein herzhaftes Gericht mit Filoteig und Spinat. Hier das bekannte Rezept aus Griechenland, zum Nachkochen und Genießen.

alle Griechenland Rezepte

Griechische Küche - Köstliches aus dem Mittelmeerraum

Beim Gedanken an griechische Küche entstehen im Kopf sofort Bilder von Sommer, Sonne und Urlaub, vom Essen im Freien, von Ouzo, griechischem Wein und prächtigen Sonnenuntergängen. Die griechische Küche zählt zur mediterranen Küche und ist ebenso beliebt wie gesund.

Bekannt, geschätzt und auch außerhalb von Griechenland gerne gekocht und gegessen sind Tzatziki, das bei keiner Grillerei fehlen darf, genau so wie der griechische Bauernsalat oder eine köstliche Moussaka. Das Zubereiten von Dolmades, den gefüllten Weinblättern, oder Baklava, dem süßen Gebäck aus Blätterteig, trauen sich außerhalb von Griechenland nur geübte Köchinnen und Köche zu.

In der griechischen Küche gibt es aber viel mehr als das. Je nach Landschaft hat jede Region ihre eigenen Spezialitäten, die oft von anderen Kulturen beeinflusst sind. Türkisch, Italienisch oder Jüdisch sind nur einige davon.

Tradition trifft Moderne

Traditionell lässt man sich in Griechenland zum Essen viel Zeit. Viele der griechischen Gerichte werden auch langsam gegart. Manches Speisen sind Aufläufe, die im Ofen in einer großen Form gegart werden. Es ist wichtig gemeinsam zu essen, zu reden und auch guten Wein zu genießen. Unverzichtbar sind Mezedes, Vorspeisen, die auf kleinen Tellern auf den Tisch gestellt werden und von denen sich jeder nimmt, was er möchte. Diese Speisen können warm, lauwarm oder auch kalt genossen werden.

Aufgrund der vielen griechischen Inseln sowie der Nähe zum Meer machen Fische und Meeresfrüchte einen großen Teil der griechischen Küche aus. Frisch gefangen werden sie mit Kräutern, Olivenöl und Zitronen zu köstlichen Speisen. Oliven und das daraus gepresste Olivenöl ist wohl das Wichtigste in den Rezepten der griechischen Küche. Regionalität und Ursprünglichkeit spiegelt sich in vielen Rezepten. Gemüse wie Tomaten und Auberginen sind genau so unverzichtbar wie das wunderbare Obst, das in diesem Klima gedeiht.

Rezepte aus Kreta sind sogar so bekannt, dass man vom gesündesten Essen spricht. Wer so isst, soll gesund bleiben und ganz besonders alt werden können. Frischer Fisch, das angeblich beste Olivenöl und wunderbar duftende Kräuter wie Thymian, Rosmarin und Oregano von den Berghängen gehören dazu.