Galaktoboureko

Galaktoboureko ist eine sehr süße griechische Süßspeise bzw. Dessert, mit Griespudding in einem von einen Filo- oder Blätterteig umhüllt.

Galaktoboureko

Bewertung: Ø 4,5 (49 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

500 g Blätterteig
40 g Butter, zerlassen

Zutaten für den Zuckersirup

250 ml Wasser
300 g Zucker
1 Schuss Zitronensaft
0.5 TL Zimt, gemahlen

Zutaten für die Puddingcreme

50 g Weichweizengrieß
1 Pk Vanillepuddingpulver
650 ml Milch, kalt
3 Stk Eier, Größe M
120 g Zucker
1 TL Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Sirup zuerst den Zucker mit dem Wasser in einen Topf einrühren und für rund 10-15 Minuten köcheln lassen.
  2. Dann den Topf von der Kochplatte nehmen, den Zitronensaft und ein wenig Zimt einstreuen und abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit für den Pudding den Grieß und das Vanillepuddingpulver mit ein wenig kalter Milch anrühren.
  4. Die restliche Milch in einen Topf aufkochen lassen und die kalte Milch mit dem Gries-Puddingpulver einrühren, bis sie eindickt.
  5. Danach den Topf von der Kochplatte nehmen, die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker vermischen und ebenfalls in die Puddingmasse einrühren.
  6. Nun eine Backform oder Auflaufform mit Butter einfetten die Hälfte des Blätterteigs in die Form geben – dabei sollte der Blätterteig über den Rand legen.
  7. Den Blätterteig mit flüssiger Butter einstreichen, die Puddingcreme darüber verteilen, die überstehenden Ränder einklappen und den restlichen Blätterteig über die Creme geben.
  8. Anschließend den Blätterteig mit ein wenig Wasser beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-Unterhitze) für rund 30 Minuten backen.
  9. Zum Schluss den fertig gebackenen Galaktoboureko aus dem Backofen nehmen und sofort mit dem kalten Sirup übergießen.

Ähnliche Rezepte

Gyros

Gyros

Köstlich-würziges Gyros gelingt mit diesem tollen Rezept aus Griechenland ganz einfach und schnell.

Tsatsiki

Tsatsiki

Dieses leckere Tsatsiki ist nicht so kalorienreich wie die normale Variante. Bei diesem Rezept können Sie gern zugreifen.

Tzatziki

Tzatziki

Tzatziki ist eine griechische Spezialität, die auf keiner Grillparty fehlen darf.

Gegrillter Halloumi mit Oliven

Gegrillter Halloumi mit Oliven

Veggie-Grillen ist im Trend! Besonders beliebt, nicht nur bei Vegetariern, ist gegrillter Halloumi mit Oliven als mediterran inspirierte Spezialität.

Griechisches Moussaka

Griechisches Moussaka

Ein Moussaka, das Urlaubsgefühle weckt und auch zu Hause gelingt, schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte