Bougatsa

Bei Bougatsa handelt es sich um griechisches Gebäck aus Filoteig und Grießcreme, das gerne als Dessert aber auch zum Frühstück serviert wird.

Bougatsa

Bewertung: Ø 4,7 (39 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

14 Bl Filoteig
1 EL Butter, für die Form
100 g Butter, zum Bestreichen

Zutaten für die Grießcreme

360 ml Milch
110 g Zucker
60 g Hartweizengrieß
1 Prise Meersalz
1 Stk Ei
1 Stk Eigelb
110 g Butter, ungesalzen
1 Stk Zitrone, Bio
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Grießcreme zuerst das Ei sowie Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Die Zitrone waschen, mit Küchenpapier trocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  2. Dann die Milch in einen Topf geben, langsam erwärmen, den Topf vom Herd nehmen und die Milch in die Eimasse einrühren.
  3. Nun alles wieder in den Topf gießen und bei schwacher Hitze für ca. 4 Minuten köcheln lassen - dabei ständig rühren.
  4. Anschließend nach und nach den Grieß sowie das Salz hinzufügen, gut unterrühren und für ca. 5 Minuten kochen lassen bis die Masse dick wird - dabei immer rühren.
  5. Butter in Stücke schneiden, in die Masse geben, den Topf vom Herd nehmen, dann Zitronensaft und Zitronenschale hinzugeben, den Topf in kaltes Eiswasser stellen und abkühlen lassen.
  6. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine große Auflaufform mit etwas Butter befetten.
  7. Die Hälfte der Filoblättern in der Auflaufform verteilen, mit zerlassener Butter bestreichen, Puddingmasse darauf verteilen, mit den restlichen Filoblättern bedecken und auch diese mit der zerlassenen Butter bestreichen.
  8. Bougatsa im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten goldbraun backen und entweder warm oder kalt servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Zimt oder Puderzucker bestäuben.

Vor allem in Nord-Griechenland ist Bougatsa ein beliebtes Gebäck.

Ähnliche Rezepte

Gyros

Gyros

Köstlich-würziges Gyros gelingt mit diesem tollen Rezept aus Griechenland ganz einfach und schnell.

Tsatsiki

Tsatsiki

Dieses leckere Tsatsiki ist nicht so kalorienreich wie die normale Variante. Bei diesem Rezept können Sie gern zugreifen.

Tzatziki

Tzatziki

Tzatziki ist eine griechische Spezialität, die auf keiner Grillparty fehlen darf.

Gegrillter Halloumi mit Oliven

Gegrillter Halloumi mit Oliven

Veggie-Grillen ist im Trend! Besonders beliebt, nicht nur bei Vegetariern, ist gegrillter Halloumi mit Oliven als mediterran inspirierte Spezialität.

Griechisches Moussaka

Griechisches Moussaka

Ein Moussaka, das Urlaubsgefühle weckt und auch zu Hause gelingt, schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte