Dolmadakia

Dolmadakia sind mit Reis gefüllte Weinblätter - die beliebte Vorspeise wird kalt gegessen.

Dolmadakia

Bewertung: Ø 3,9 (21 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

50 Stk Weinblätter
1 Stk große Zwiebel, fein gehackt
4 Stk Schalotten, fein gehackt
1 Bund Dill, fein gehackt
1 Tasse Rundkornreis
3 Stk Zitronen, BIO
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Schuss Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als erstes werden die Weinblätter (=Weinrebenblätter) mit heißem Wasser kurz, überbrüht und über einem Küchensieb abgegossen - gut abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Nun werden zwei Zitronen ausgepresst und der Saft zur Seite gestellt. Danach werden die Zwiebeln und Schalotten geschält und fein geschnitten. Der frische Dill wird gehackt. Alles miteinander gut vermischen und anschließend den Rundkornreis zufügen. Ebenfalls umrühren und zusätzlich das Öl sowie Salz und Pfeffer einrühren.
  3. Jetzt wird die Füllung in kleinen Portionen mit einem Löffel (1-2 Teelöffel) auf die einzelnen Weinblätter gegeben und anschließend zu kleinen Päckchen geformt. Die übrig gebliebenen Weinblätter auf den Boden eines großen Topfs legen und darauf die befüllten Weinblätter verteilen. Nun wird der Topf mit Wasser und dem ausgepressten Zitronensaft befüllt, sodass alle Weinblätter in der Flüssigkeit liegen - ca. 2 Tassen Wasser.
  4. Anschließend werden die Weinblätter für eine halbe Stunde auf kleiner Flamme gekocht, bis der Reis fertig gegart ist. Gegebenenfalls ein wenig Wasser nachfüllen und noch ein wenig weiter köcheln lassen.
  5. Angerichtet werden die Weinblätter in kleinen Schalen mit einer kleinen Scheibe Zitrone. Kleine Minzblätter über die Weinblätter streuen, sieht nicht nur gut aus, sondern duftet auch herrlich aromatisch!

Tipps zum Rezept

Damit die Weinblätter beim Kochen nicht aufgehen, kann man sie mit einem Teller abdecken.

Gefüllte Weinblätter werden in vielen Ländern zubereitet und gelten es wahre Delikatesse. In der Türkei werden sie beispielsweise mit Hackfleisch vom Lamm zubereitet.

Ähnliche Rezepte

Griechische Papoutsakia

Griechische Papoutsakia

Papoutsakia ist ein beliebtes Gericht aus der griechischen Küche und heißt übersetzt - kleine Schuhe.

Tzatziki

Tzatziki

Tzatziki ist eine griechische Spezialität, die auf keiner Grillparty fehlen darf.

Chtipiti

Chtipiti

Chtipiti, auch als Tirosalata bekannt, ist eine leckere griechische Vorspeise. Das pikant-scharfe Rezept leitet einen mediterranen Abend perfekt ein.

Griechisches Moussaka

Griechisches Moussaka

Ein Moussaka, das Urlaubsgefühle weckt und auch zu Hause gelingt, schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut.

Griechischer Salat

Griechischer Salat

Griechischer Salat ist ein klassisches und noch dazu gesundes Rezept aus der mediterranen Küche des Mittelmeers.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte