Heringshäckerle

Heringshäckerle brauchen Zeit um richtig gut zu werden. Hier dazu das Rezept zum Nachkochen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

850 g Salzheringe
100 g Speck
100 g Gewürzgurken
100 g Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Heringe von den Gräten befreien und 24 Stunden in Wasser legen. Am nächsten Tag trocken tupfen und in Würfeln schneiden.
  2. Nun die geschälten Zwiebeln, Speck und Gewürzgurken in Streifen schneiden und unter die Fischwürfel heben. Nochmals die Heringe 24 Stunden ziehen lassen.

Ähnliche Rezepte

Käsetaler

Käsetaler

Käsetaler sind einfach in der Zubereitung und schmecken besonders gut als Knabberei zu Bier oder Wein. Ein tolles Rezept für pikante Kekse.

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Diese köstlichen Pizzabrötchen sind im Nu zubereitet und überzeugen durch ihre einfache Zubereitung sowie durch den tollen Geschmack.

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock sind beliebte Snacks auf Partys und Kinder finden sie besonders toll. Dabei sind sie mit diesem Rezept leicht zuzubereiten.

Spanische Churros

Spanische Churros

Das spanische Fettgebäck aus Brandteig ist mit Zimtzucker ein wahrer Genuss.

Thunfischtoast mit Käse und Tomaten

Thunfischtoast mit Käse und Tomaten

Als köstliches Abendbrot oder leckeren Snack nach diesem Rezept zubereitet macht das Thunfischtoast mit Käse und Tomaten rundherum glücklich.

Spanisches Bocadillo

Spanisches Bocadillo

Ein Spanisches Bocadillo ist die optimale Zwischenmahlzeit und ein beliebter Party-Snack. Mit diesem Rezept gelingt das belegte Brot.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte