Hummus mit Sumach

Beim Hummus mit Sumach handelt es sich zugegebenermaßen um ein einfaches Rezept. Jedoch ist es so lecker, dass es auf keiner Mezze-Tafel fehlen darf.

Hummus mit Sumach

Bewertung: Ø 4,3 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Dose Kichererbsen, gekochte, á 400 g
3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
4 EL Tahini-Paste
1 TL Knoblauchpaste, selbstgemacht
0.5 TL Kreuzkümmel, Cumin
0.5 TL Sumach, Gewürzmischung
1 Prise Cayennepfeffer
4 EL Olivenöl
1 EL Olivenöl, zum Beträufeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kichererbsen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  2. Anschließend mit dem frisch gepressten Zitronensaft, der Tahini, der selbstgemachten Knoblauchpaste, dem Kreuzkümmel, Sumach, Cayennepfeffer und Olivenöl in einen Mixer - oder Rührbecher - geben und alles zu einer feinen Paste pürieren.
  3. Den Hummus noch einmal mit Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken und in eine Schüssel füllen.
  4. Zuletzt den Hummus mit Sumach bestreuen, etwas Olivenöl darüber träufeln und mit frischem Fladenbrot genießen.

Tipps zum Rezept

Statt der selbstgemachten Knoblauchpaste können auch 2 Knoblauchzehen verarbeitet werden.

Sumach ist ein orientalisches Gewürz (auch bekannt unter Sizilianischer Zucker) und wird vor allem in der Türkei sehr häufig verwendet. Es schmeckt leicht säuerlich, erfrischend und wird oft anstelle von Zitronensaft oder Essig verwendet.

Die Tahini-Paste gehört zur arabischen Küche und ist eine Paste aus gemahlenen Sesamkörnern.

Ähnliche Rezepte

Karamellisierte Auberginen

Karamellisierte Auberginen

Die Karamellisierten Auberginen haben Suchtpotenzial. Sie sind schnell zubereitet und schmecken himmlisch. Hier ist das Rezept, probieren sie es aus!

Fladenbrot

Fladenbrot

Hier ist ein einfaches Rezept für selbstgebackenes Fladenbrot, das in der levantinischen Küche zu fast allen Gerichten gereicht wird.

Balila

Balila

Knoblauch, Petersilie und Kreuzkümmel geben dem Balila eine orientalische Note. Eine Mezze, die nach diesem Rezept einfach nachzukochen ist.

Knoblauchpaste

Knoblauchpaste

In vielen Rezepten der Levante-Küche wird Knoblauchpaste verwendet. Also ist es ratsam und sehr praktisch, sich einen kleinen Vorrat davon anzulegen.

Foul Mdamas

Foul Mdamas

Der würzige Foul Mdamas gilt als ägyptisches Nationalgericht und darf auf keinem Mezze-Buffet fehlen. Das Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus.

Falafel mit Tahinsauce

Falafel mit Tahinsauce

Die knusprigen Bällchen sind Bestandteil aller Küchen des Nahen und Mittleren Ostens. Hier ist ein schönes Rezept für leckere Falafel mit Tahinsauce.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
Pita

Pita

156 Bewertungen