Joghurtdip

Das Rezept für köstlichen Joghurtdip ist kinderleicht nachgemacht und schmeckt herrlich frisch.

Joghurtdip

Bewertung: Ø 4,6 (307 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

150 g Naturjoghurt
50 g Creme Fraiche
1 Prise Pfeffer
2 Prise Kräutersalz
2 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Paprikapulver
0.5 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diesen einfachen Joghurtdip zuerst das Joghurt mit Creme Fraiche, Pfeffer, Kräutersalz, Zucker und Paprikapulver verrühren.
  2. Danach die geschälten Knoblauchzehen durch die Presse in die Joghurt-Sauce drücken und unterrühren.
  3. Den Joghurtdip vor dem Verzehr noch ca. 1 Stunde kühl stellen.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich kann man den Dip auch noch frisch gehackte Kräuter wie zum Beispiel Petersilie, Schnittlauch oder Basilikum und Thymian untermengen.

Dieser Dip kann auch zu Fondue gereicht werden, schmeckt als Brotaufstrich oder auch zu Ofenkartoffeln.

Ähnliche Rezepte

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser köstliche und gesunde Auberginenaufstrich lässt jede Brotzeit zu einem Gaumenschmaus werden.

Currybutter

Currybutter

Currybutter ist ein Rezept für viele Gelegenheit - entweder man lässt diese auf einem Schnitzel zerfließen oder streicht sie sich auf das Brot.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keinem Grillfest fehlen und kann mit diesem Rezept ganz einfach selbst zubereitet werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte