Käsefondue mit Gouda

Freunde freuen sich bestimmt über eine Einladung zum holländischen Käsefondue mit Gouda ein. Das ideale Rezept für einen geselligen Abend.

Käsefondue mit Gouda

Bewertung: Ø 4,6 (395 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

250 g Gouda, mittelalt, im Stück
250 g Gouda, jung, im Stück
800 g Roggenbrot
250 ml Weißwein, trocken
2 EL Genever
1 EL Zitronensaft
3 TL Speisestärke
2 EL Wasser, kalt
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Weißwein mit dem Zitronensaft in einen Keramik-Fonduetopf geben, erhitzen und 1 Minute aufkochen lassen. Danach die Hitze reduzieren, so dass der Wein nur noch leise simmert.
  2. Das Brot mit der Rinde in mundgerechte Würfel schneiden.
  3. Währenddessen den Gouda entrinden und auf einer scharfen Reibe grob reiben. Dann nach und nach zum Weißwein geben, dabei ständig rühren und den Käse schmelzen. Beim Rühren den Holzkochlöffel wie eine 8 durch den Käse bewegen.
  4. Als Nächstes die Speisestärke mit kaltem Wasser verrühren, unter die Käsemasse rühren und 1-2 Minuten aufkochen lassen.
  5. Das Käsefondue mit Gouda anschließend mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit Genever abschmecken.
  6. Den Fonduetopf auf ein Rechaud stellen, die Brotwürfel dazu reichen und genießen.

Tipps zum Rezept

Dazu passen außer Brot auch gegarte Pellkartoffeln. Dafür Drillinge wählen, also klein sortierte, sortenunabhängie Kartoffeln, die schön fest sind.

Wer mag, wickelt ein Stück Brot oder Pellkartoffel in eine Scheibe luftgetrockneten oder gekochten Schinken, bevor die Gabel in den Käse getunkt wird.

Neben Gewürz- oder Essiggurken machen sich Mix Pickles oder bissfest gegartes Gemüse als Beilage sehr gut. Außerdem schmecken dazu Birnen, Ananas, frische Feigen, Äpfel, Weintrauben und Oliven.

Ein frischer Salat mit einer leichten Vinaigrette komplettiert das Käsefondue-Vergnügen. Wie wäre es mit einem Fruchtigen Walnuss-Spinat-Salat oder einem Feldsalat mit Preiselbeervinaigrette? Denn Nüsse sowie Preiselbeeren passen perfekt zum Käse.

Ähnliche Rezepte

Zwiebel-Paprika-Dip

Zwiebel-Paprika-Dip

Das Rezept für Zwiebel-Paprika-Dip schmeckt als Fonduesauce genauso gut, wie zu kurzgebratenem Fleisch.

Käse-Bier-Fondue

Käse-Bier-Fondue

Auf eine etwas andere Art wird dieses Fondue zubereitet: nämlich mit Bier. Dies macht das Fondue bekömmlicher. Hier das Rezept.

Schweizer Käsefondue

Schweizer Käsefondue

Käse satt heißt es bei diesem Rezept: Ein original Schweizer Käsefondue mit Emmentaler und Gruyère.

Fisch Fondue

Fisch Fondue

Fisch Fondue ist ein Rezept für ein besonderes Abendessen mit Freunden.

Chilisauce

Chilisauce

Diese mehr oder weniger scharfe Chilisauce ist vielseitig zu verwenden und das Rezept dafür ist mit wenigen Zutaten ganz einfach zuzubereiten.

Käsefondue

Käsefondue

In geselliger Runde schmeckt das Käsefondue am allerbesten. Wenn Freunde erwartet werden, ist dieses Rezept ideal.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte