Kapustnica

Mit dem nachfolgendem Rezept kann die slowakische Sauerkrautsuppe Kapustnica selbst zubereitet werden.

Kapustnica

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Pflanzenöl
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
50 g Champignons
150 g Wurst, geräuchert
120 g Kartoffeln
1 l Wasser
1 TL Paprikapulver, edelsüß
200 g Sauerkraut
110 g Saure Sahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Zucker
1 TL Pfefferkörner
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und in feine Stücke schneiden. Knoblauch schälen. Die Champignons putzen und vierteln. Die geräucherte Wurst in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten.
  3. Dann das Paprikapulver hinzufügen, gut verrühren, mit dem Wasser aufgießen, Sauerkraut, Champignons sowie saure Sahne hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen sowie den geschälten Knoblauch dazupressen und die Pfefferkörner hinzufügen.
  4. Nun die geräucherten Wurstscheiben sowie die Kartoffelstücke hinzugeben, zum Kochen bringen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Zum Schluss Kapustnica mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Dazu Brot servieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte