Pressburger Kipferl

Mit dem Rezept gelingt die süße Spezialität aus Bratislava (früher Pressburg). Pressburger Kipferl werden mit Nuss sowie Mohn gefüllt.

Pressburger Kipferl

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 24 Portionen

1 Stk Eigelb, zum Bestreichen
1 Schuss Wasser, zum Bestreichen

Zutaten für die Mohnfülle

200 g Mohn, gemahlen
110 g Puderzucker
90 ml Wasser
1 Pk Vanillezucker

Zutaten für die Nussfülle

100 g Nüsse, z.B.: Walnüsse oder Haselnüsse, gemahlen
4 EL Puderzucker
1 Schuss Rum
190 ml Milch

Zutaten für den Vorteig

100 ml Milch, lauwarm
1 Prise Zucker
42 g Hefe, frisch

Zutaten für den Teig

320 g Mehl, glatt
180 g Mehl, griffig
55 g Puderzucker
1 Prise Salz
180 g Butter, weich
2 Stk Eigelb
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Mohnfülle:
  1. Für die Mohnfülle den Zucker mit dem Wasser in einen Topf geben, erhitzen, sodass sich der Zucker auflöst. Anschließend den Mohn hinzufügen und für ein paar Minuten quellen lassen.
  2. Anschließend die Mohnfülle mit dem Vanillezucker verfeinern und von der Kochstelle nehmen.
Zubereitung Nussfülle:
  1. Für die Nussfülle den Zucker mit der Milch in einem Topf erhitzen, den Zucker darin auflösen lassen, dann die Nüsse hinzugeben und ebenso quellen lassen.
  2. Danach die Fülle mit Rum verfeinern und von der Kochstelle ziehen.
Zubereitung Teig:
  1. Für den Vorteig die lauwarme Milch mit dem Zucker verrühren, die Hefe darin auflösen, mit einem Küchentuch abdecken und für 20 Minuten ruhen lassen.
  2. Das Mehl in eine große Schüssel sieben, Zucker, Hefe-Gemisch, Salz sowie weiche Butter und Eigelb hinzufügen und alle Zutaten mit den Knethaken einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Dann den Teig noch mit den Händen gut durchkneten, mit einem Küchentuch abdecken und für 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Anschließend den Teig gut durchkneten und für weitere 20 Minuten gehen lassen.
Zubereitung Pressburger Kipferl:
  1. Nun den Teig in ca. 30 Gramm schwere Stücke teilen, eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und die Teigstücke darauf eiförmig ausrollen.
  2. Danach je etwas Fülle auf die Teigstücke geben, einrollen, zu Kipferl formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Eigelb mit dem Wasser verquirlen, Pressburger Kipferl damit bestreichen und für 25 Minuten an einem kalten Ort trocknen lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und die Kipferl darin für ca. 10-15 Minuten backen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte