Karotten-Apfel-Müsli

Nach dem fruchtig leckeren Karotten-Apfel-Müsli ist man gestärkt für den Tag. Die Zubereitung ist bei diesem Rezept schnell zwischendurch gemacht.

Karotten-Apfel-Müsli

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

300 g zarte Karotten
1 Stk großer Apfel, süßsäuerlich
35 g Sonnenblumenkerne, gehackt
3 Schb Vollkornknäckebrot
2 TL flüssiger Honig
250 g Sahnejoghurt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Karotten unter fließendem Wasser abbürsten (wenn nötig lieber dünn schälen). Mit Küchenkrepp gut trockentupfen und auf einer groben Reibe raffeln.
  2. Den Apfel für das Karotten-Apfel-Müsli waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Apfelstückchen und die Karottenraspeln in einer Schüssel zusammenmischen.
  4. Jetzt die Sonnenblumenkerne grob hacken, das Knäckebrot zerkrümeln und alles unter die Karotten-Apfel-Mischung mengen, den Honig darüberträufeln.
  5. Zum Schluss Sahnejoghurt auf 2 Teller verteilen und die Müsli-Mischung darauffüllen.

Tipps zum Rezept

Ein paar Sonnenblumenkerne können noch am Tellerrand über den Joghurt gestreut werden.

Ähnliche Rezepte

Veganer Frühstücks-Smoothie

Veganer Frühstücks-Smoothie

Dieses Rezept ist ideal, wenn es morgens mal etwas schneller gehen muss: Dieser Smoothie schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch satt und erfrischt.

Kollath Frühstück

Kollath Frühstück

Als Kollath Frühstück wird eine vollwertiges Frühstück für einen gesunden Start in den Tag bezeichnet. Wie das geht steht hier im Rezept.

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

Overnight-Oats

Overnight-Oats

Wer gerne ein einfaches und sehr gesundes Frühstück genießen möchte, wird das Rezept für Overnight-Oats mit großem Interesse lieben.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte