Karottenbrei für Beikostanfänger

Dieser Karottenbrei für Beikostanfänger ist ideal, wenn Babys ihre erste feste Nahrung zu sich nehmen. Das Rezept ist supereinfach, gesund und vegan.

Karottenbrei für Beikostanfänger

Bewertung: Ø 4,6 (72 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Stk Bio-Karotten
25 ml Wasser
1 TL Öl
2 EL Apfelsaft, zuckerfrei, für Babys
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst einen kleinen Topf mit dem Wasser füllen, den Apfelsaft dazugießen und bei mittlerer Temperatur sanft erhitzen.
  2. In der Zwischenzeit die Karotten waschen, putzen und auf einer Reibe raspeln.
  3. Die Karottenraspel in das köchelnde Wasser geben und darin 2-3 Minuten blanchieren.
  4. Zuletzt das Öl hinzufügen und den Topfinhalt mit einem Schneidstab fein pürieren.
  5. Den Karottenbrei für Beikostanfänger vom Herd nehmen, handwarm abkühlen lassen und füttern.

Tipps zum Rezept

Geeignet für Babys ab 5. Monat.

Mit dem Öl wird der Beikost Fett hinzugefügt, wodurch der Körper fettlösliche Vitamine (A,D,E und K), die Babys für ihr Wachstum benötigen, besser aufnehmen kann.

Es empfiehlt sich, raffiniertes oder kaltgepresstes Rapsöl zu verwenden, weil es hochwertige Omega-3-Fettsäuren enthält.

Auch Vitamin C ist für Babys wichtig, das in Form von Saft ohne Zuckerzusatz in den Brei gegeben wird. Zuckerfreier Apfelsaft aus dem Baby-Sortiment eignet sich hier optimal. Orangensaft eignet sich ebenfalls, kann aber aufgrund des hohen Säuregehalts einen wunden Baby-Po oder Hautreaktionen hervorrufen.

Ähnliche Rezepte

Banane-Apfelbrei

Banane-Apfelbrei

Den ersten Banane-Apfelbrei werden Babys lieben. Denn das Rezept bringt mit der Banane Abwechslung und eine neue Süße ins Spiel.

Baby-Gemüsebrei

Baby-Gemüsebrei

Von dem leckeren Baby-Gemüsebrei werden Ihre Kleinen begeistert sein. Verwöhnen Sie sie mit dem gesunden Rezept.

Apfel-Grießbrei

Apfel-Grießbrei

Unser Apfel-Grießbrei ist der perfekte Nachmittagsbrei, der den Kleinsten schmeckt und sehr gesund ist. Das Rezept dafür ist einfach zuzubereiten.

Zucchini-Süßkartoffelbrei

Zucchini-Süßkartoffelbrei

Eine tolle Kombination, denn im Zucchini-Süßkartoffelbrei bindet die Süßkartoffel die wasserhaltige Zucchini. Hier ist das Rezept dafür.

Mildes Apfelmus für Babys

Mildes Apfelmus für Babys

Dieses Milde Apfelmus ist für Babys der ideale Beikost-Start. Das Rezept wird aus nur 3 einfachen Zutaten zubereitet und lässt sich auf Vorrat kochen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte