Karpfenfilets im Bier-Teigmantel

Ein Rezept zum Genießen, nicht nur für festliche Tage. Die Karpfenfilets im Bier-Teigmantel schmecken immer nach mehr.

Karpfenfilets im Bier-Teigmantel

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

4 Prise Salz
4 Stk Karpfenfilets (je ca. 200 g)
4 Prise Pfeffer
180 g Butterschmalz

Zutaten für den Teig

3 Stk Eier
250 g Mehl, weiß
300 ml Weizenbier, hell
0.5 TL Salz
2 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig die Eier trennen, das Mehl gleich in eine Schüssel sieben, dann mit Eigelb, Bier, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verrühren. Diesen jetzt zugedeckt bei Zimmertemperatur 30 Minuten ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen und dann unterheben.
  3. Jetzt die Filets unter fließendem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen, dann von beiden Seiten etwas salzen und pfeffern.
  4. Anschließend das Butterschmalz in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen. Die Filetstücke erst ganz in den Bierteig tauchen, dann in das heiße Fett gleiten lassen und ca. 8 Minuten ausbacken.
  5. Danach vorsichtig herausheben und die Karpfenfilets im Bier-Teigmantel vor dem Servieren auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Zu diesem leckeren Gericht passt vorzüglich ein Blattsalat.

Ähnliche Rezepte

Pikanter Karpfen

Pikanter Karpfen

Der pikante Karpfen hat einen würzigen Geschmack. Das Rezept bereichern Paprika, Tomaten und Gewürze.

Weihnachtskarpfen

Weihnachtskarpfen

Gebratener Weihnachtskarpfen ist ein traditionelles Rezept. Weihnachtskarpfen wird sehr gerne an Heiligabend serviert.

Gebackener Karpfen

Gebackener Karpfen

Dieses Rezept zeigt, wie man im Handumdrehen köstliche, gebackene Karpfen zubereitet.

Karpfen blau

Karpfen blau

Nicht nur traditionell ist das Rezept Karpfen blau, sondern auch gesund und fettarm. Ideal für ein Weihnachtsmenü.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte