Knackiges Wok-Gemüse

Das knackige Wok-Gemüse erhält durch die Zugabe von Reiswein ein unverwechselbares Aroma. Hier das indonesische Rezept.

Knackiges Wok-Gemüse

Bewertung: Ø 4,1 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Pak Choi
100 g Mungbohnensprossen
1 Stk Zwiebel
1.5 EL Hoisin Sauce
1 EL Sojasauce
1 EL Reiswein
1 EL Austernsauce
1 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Strunk-Ansatz des Pak Choi abschneiden, Pak Choi unter fließendem Wasser gründlich abspülen, anschließend die Blätter sowie die Stiele in feine Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden.
  3. Nun das Öl in einem Wok erhitzen, die Zwiebel dazugeben und glasig andünsten - dabei ständig rühren.
  4. Dann Pak Choi und Mungbohnensprossen dazugeben und für ein paar Minuten mitbraten.
  5. Anschließend noch die Hoisin Sauce, Sojasauce, Austernsauce sowie den Reiswein einrühren und das knackige Wok-Gemüse servieren.

Ähnliche Rezepte

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln mit knackigem Gemüse ist in Indonesien ein gern gegessenes Streetfood. Hier das vegetarische Rezept.

Huhn mit Kartoffeln in Sojasauce

Huhn mit Kartoffeln in Sojasauce

Mit diesem Rezept ist die indonesische Spezialität Pallu Camba schnell zubereitet. Das Huhn mit Kartoffeln in Sojasauce schmeckt superlecker.

Siomay

Siomay

Siomay sind mit Fisch gefüllte Teigtaschen und werden in der Fritteuse zubereitet. Ein beliebtes Fingerfood-Rezept aus Indonesien.

Indonesisches Gulasch

Indonesisches Gulasch

Rendang ist ein indonesisches Gulasch, das mit verschiedenen Gewürzen gekocht wird. Hier das Rezept für köstlichen Genuss.

Fischfilet mit Kurkuma

Fischfilet mit Kurkuma

Ein Rezept aus der scharfen, indonesischen Küche ist das Fischfilet mit Kurkuma, das im Dampfgarer zubereitet wird.

Mungbohnen-Dessert

Mungbohnen-Dessert

Das Mungbohnen-Dessert ist in Indonesien sehr beliebt. Das Rezept ist sehr einfach und bringt Abwechslung in die heimische Küche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte