Champignons in Kokosmilch

Für die Champignons in Kokosmilch kommt das indonesische Rezept mit nur wenigen Zutaten aus, aber sie schmecken einfach herrlich.

Champignons in Kokosmilch

Bewertung: Ø 4,6 (78 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Champignons
100 ml Wasser
500 ml Kokosmilch
2 EL Pflanzenöl, neutral
2 EL Röstzwiebel
3 EL Tomatenmark
1 TL Kurkumapulver
1 TL Palmzucker
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Champignons mit Küchenpapier abreiben, die Stiele mit einem kleinen Messer kürzen und die Pilze halbieren.
  2. Anschließend das Öl in einem Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen. Währenddessen das Kurkuma in das Wasser rühren und vorsichtig in das heiße Öl gießen. Danach köcheln lassen, bis das Gemisch eine cremige Konsistenz annimmt.
  3. Nun die Champignons, die Hälfte der Kokosmilch, die Röstzwiebeln, das Tomatenmark, Salz und den Palmzucker dazugeben und unterrühren.
  4. Die Pilze auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind.
  5. Zuletzt den Topf vom Herd nehmen, die restliche Kokosmilch dazugeben und zurück auf die Herdplatte stellen. Die Champignons in Kokosmilch weitere 5 Minuten ziehen lassen und dann genießen.

Tipps zum Rezept

Sowohl weiße als auch braune Champignons können verwendet werden. Für dieses Rezept wurden braune gewählt, weil sie schön fest und intensiv im Geschmack sind. Beim Einkauf auf geschlossene Köpfe und feste Stiele achten.

Die Pilze lediglich trocken putzen. Das geht am besten mit Küchenpapier und einem kleinen Messer. Auf das Waschen besser verzichten, damit sich die Champignons nicht mit Wasser vollsaugen und ihr Aroma verlieren.

Kurkuma (Gelbwurz) ist die Wurzel eines Ingwergewächses und wird in erster Linie für die Zubereitung von Currys verwendet. Ihr Geschmack ist würzig, leicht erdig-bitter und der enthaltene Farbstoff Curcumin gibt Speisen eine tolle gelbe Farbe. Sollte etwas zu viel Kurkuma in das Gericht geraten sein, lässt sich der Geschmack mit ein wenig Zimt ausbalancieren.

Als Beilage passen entweder ein aromatischer Kokosreis oder ein duftender Basmati Reis dazu.

Ähnliche Rezepte

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln mit knackigem Gemüse ist in Indonesien ein gern gegessenes Streetfood. Hier das vegetarische Rezept.

Huhn mit Kartoffeln in Sojasauce

Huhn mit Kartoffeln in Sojasauce

Mit diesem Rezept ist die indonesische Spezialität Pallu Camba schnell zubereitet. Das Huhn mit Kartoffeln in Sojasauce schmeckt superlecker.

Indonesisches Gulasch

Indonesisches Gulasch

Rendang ist ein indonesisches Gulasch, das mit verschiedenen Gewürzen gekocht wird. Hier das Rezept für köstlichen Genuss.

Fischfilet mit Kurkuma

Fischfilet mit Kurkuma

Ein Rezept aus der scharfen, indonesischen Küche ist das Fischfilet mit Kurkuma, das im Dampfgarer zubereitet wird.

Mungbohnen-Dessert

Mungbohnen-Dessert

Das Mungbohnen-Dessert ist in Indonesien sehr beliebt. Das Rezept ist sehr einfach und bringt Abwechslung in die heimische Küche.

Sambal Terasi

Sambal Terasi

Bei diesem Rezept wird das Sambal Terasi mit Chilis und Tomaten zubereitet, ist sehr feurig und schmeckt wunderbar zu Reis.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte