Knusprige Mozzarellasticks

Knusprige Mozzarellasticks lassen sich nach diesem Rezept wunderbar im Backofen zubereiten und die doppelte Panade macht sie besonders kross.

Knusprige Mozzarellasticks

Bewertung: Ø 4,6 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Mozzarella
2 Stk Eier
200 g Mehl
100 g Speisestärke

Zutaten für das Paniermehl

200 g Panko (japanisches Paniermehl)
200 g Cornflakes, ungezuckert
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver, geräuchert
0.5 TL Zwiebelpulver
0.25 TL Knoblauchpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Mozzarella aus der Lake nehmen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in fingerbreite Streifen schneiden.
  2. Anschließend die Mozzarellastreifen auf ein kleines Tablett legen und für 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen.
  3. In der Zwischenzeit das gewürzte Paniermehl zubereiten. Dafür das Panko mit den Cornflakes, dem Salz, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Paprikapulver in einer Küchenmaschine zu feinen Bröseln zerkleinern.
  4. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  5. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und verquirlen. Das Mehl mit der Speisestärke in einer zweiten Schüssel vermischen und das Paniermehl in eine dritte Schüssel füllen.
  6. Die angefrorenen Mozzarellastreifen zuerst im Mehl, dann im Ei wenden, bis sie gut bedeckt sind. Danach im Paniermehl wälzen, dann noch einmal durch das Ei ziehen und erneut im Paniermehl wälzen.
  7. Die Sticks auf dem Backblech verteilen, auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und in etwa 10-12 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Die knusprigen Mozzarellasticks mit einem Dip oder Tomatenketchup servieren.

User Kommentare