Mozzarella mit Tomaten und Basilikum

An warmen Tagen gibt es nichts Besseres als einen frischen Salat Caprese. Das Rezept dafür besteht aus Mozzarella mit Tomaten und Basilikum.

Mozzarella mit Tomaten und Basilikum

Bewertung: Ø 4,4 (13 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1.5 kg Tomaten (Rispentomaten, mittelgroß)
1 Bund Basilikum
700 g Mini-Mozzarella (oder Büffel-Mozzarella)
24 EL Olivenöl
6 EL Balsamico-Essig, dunkel
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Stk Ciabatta
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Tomaten waschen und trocken tupfen. Die Früchte anschließend halbieren und die Stielansätze herausschneiden.
  2. Die halbierten Tomaten in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig mischen.
  3. Das Basilikum unter kaltem Wasser abspülen, trocken schütteln und von 6 besonders schönen Zweigen das obere Drittel abknipsen. Die Blättchen des restlichen Basilikums abzupfen und zur Seite legen.
  4. Nun die Mini-Mozzarella-Kugeln in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
  5. Zum Anrichten erst das Olivenöl gleichmäßig auf die 6 Portionsteller verteilen und darauf den Balsamico-Essig träufeln.
  6. Für eine schöne Optik vorzugsweise weiße Teller wählen. Auf einer Seite der Teller die Mini-Mozzarella-Kugeln häufeln, auf der anderen Seite die Tomatenhälften drappieren.
  7. Zuletzt die einzelnen Basilikumblättchen über dem Caprese verteilen und die Blattspitzen der abgeknipsten Zweige als Garnitur auflegen.
  8. Den Mozzarella mit Tomaten und Basilikum zuletzt mit Pfeffer übermahlen und mit frischem Ciabatta servieren.

Tipps zum Rezept

Für dieses Rezept haben wir mittelgroße, festfleischige Rispentomaten verwendet. Andere Sorten wie Roma-, Ochsenherz- oder Cherrytomaten eignen sich aber ebenso gut für diesen Vorspeisensalat.

In Scheiben geschnittener Büffel-Mozzarella ist eine gute Alternative zu den kleinen Mozzarella-Kugeln.

In einem echten Caprese hat Balsamico nichts zu suchen. Wir geben ihn aber dennoch dazu, weil er in Kombination zu den übrigen Zutaten einfach super schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte