Lauch-Suppe

Das Rezept für die Lauch-Suppe ist herrlich wärmend an kalten Tagen und im Nu zubereitet. Chili sorgt dabei für feurige Schärfe.

Lauch-Suppe

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stg Lauch
200 g saure Sahne
1 Prise Chilipulver
1 EL Öl
1 Stg Baguette
250 ml Brühe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Lauch-Suppe den Lauch waschen und in Ringe schneiden. In einem Topf Öl erhitzen, den Lauch darin kurz anschwitzen. Anschließend mit der Brühe ablöschen sowie kurz aufkochen.
  2. Nun den Lauch für 10 Minuten köcheln, dabei gelegentlich umrühren. Im Anschluss mit dem Pürierstab fein mixen.
  3. Danach die saure Sahne einrühren, die Suppe mit Chili abschmecken. Gerne kann die Suppe am Ende nochmals mit dem Pürierstab gemixt werden, damit sie eine cremige Konsistenz erhält.

Tipps zum Rezept

Dazu Baguette servieren.

Schöner sieht die Suppe aus, wenn noch etwas gehackte Petersilie darauf gestreut wird.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte