Französisches Baguette

Das französische Baguette gehört zu den berühmtesten Brotsorten weltweit. Mit wenigen Zutaten lässt es sich in der heimischen Küche herstellen.

Französisches Baguette

Bewertung: Ø 4,1 (38 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Mehl, Type 550
1 Pk Trockenbackhefe
1 TL Salz
400 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig, das Mehl, Salz und Hefe in einer Schüssel miteinander gut und gleichmäßig vermischen.
  2. Das Wasser wird hinzugegeben und vorsichtig mit der Mehl-Masse verrührt, bis der gesamte Teig durchfeuchtet ist und ein homogener Teig entstanden ist. Die Teigschüssel mit einer Folie abdecken und für ca. 1 Stunde ruhen lassen.
  3. Danach den Backofen auf 220° (Ober/Unterhitze) erhitzt und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  4. Der Teig wird mit einem Schaber auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche gegeben und nochmals gut durchgeknetet. Anschließend wird die Masse geviertelt und es werden vier gleich große Baguettes geformt. Diese werden wieder für rund 20 Minuten, zugedeckt, stehen gelassen.
  5. Anschließend erhalten die rohen Baguettes nach Wunsch die typischen diagonalen Einschnitte mit dem Messer auf ihrer Oberseite.
  6. Die Baguettes werden auf ein Backblech mit Backpapier gegeben und auf mittlerer Schiene in den Backofen geschoben. Nach etwa 12 - 14 Minuten Backzeit sind die Baguettes fertig.

Tipps zum Rezept

Für eine besonders leckere Kruste werden die Baguettes vor dem Einschub in den Backofen, mit einem Pinsel, mit Wasser befeuchtet.

Ähnliche Rezepte

Madeleines

Madeleines

Madeleines, die kleinen Kuchen aus Sandteig, sind Klassiker der französischen Küche. Natürlich gibt es auch hier viele unterschiedliche Rezepte.

Financier

Financier

Die Financier-Form ähnelt jener eines Goldbarren, worauf der Name von diesem französischen Teegebäck mit Mandeln zurückzuführen ist.

Burgunderbraten

Burgunderbraten

Der köstliche Burgunderbraten ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Clafoutis aux cerises

Clafoutis aux cerises

Das Kirsch-Clafoutis ist schnell zubereitet und schmeckt heiß und kalt als Kuchen oder Dessert. Die fruchtige Süßspeise ist auch prima fürs Picknick g

Crêpes

Crêpes

Die französischen Crêpes sind sowohl süß, als auch mit pikanter Füllung immer ein Genuss. Mit diesem Rezept ist der Crêpes-Teig schnell zubereitet.

Birnen-Tarte-Tatin

Birnen-Tarte-Tatin

Bei der köstlichen Birnen-Tarte-Tatin ist die Karamellschicht charakteristisch, in die die Birnen gelegt werden - ein französischer Klassiker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte