Maisfladen selber machen

Mit diesem Rezept und mit nur wenigen Zutaten gelingen selbst gemachte Maisfladen, die süß als auch salzig gefüllt werden können.

Maisfladen selber machen

Bewertung: Ø 4,7 (54 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Maismehl
1 Prise Salz
150 ml Mineralwasser, mit Kohlensäure
4 EL Pflanzenöl

Zutaten für die Kichererbsenpaste

2 EL Kichererbsenmehl
4 EL Mineralwasser, mit Kohlensäure
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zu Beginn den Backofen auf 80 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Anschließend das Maismehl mit dem Salz in eine Rührschüssel geben. Das Kichererbsenmehl in einer kleinen Schüssel mit dem Mineralwasser verrühren und diese Paste zum Maismehl geben.
  3. Nun das Mineralwasser hinzufügen und die Zutaten mit einem Schneebesen kräftig durchrühren, bis der Teig keine Klümpchen mehr zeigt.
  4. Als Nächstes etwas Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und etwas Teig einfüllen.
  5. Anschließend den Teig durch das Anheben der Pfanne gleichmäßig verteilen und den Fladen etwa 2-3 Minuten backen. Danach auf einen Teller gleiten lassen, mit der nicht gebackenen Seite zurück in die Pfanne geben und weitere 2 Minuten backen.
  6. Den Fladen anschließend auf einen Teller geben und im Backofen warm halten. Den Vorgang mit dem übrigen Teig wiederholen und jedes Mal ein wenig frisches Pflanzenöl in die Pfanne geben.
  7. Zuletzt die fertig gebackenen Maisfladen mit beliebigen Zutaten belegen oder bestreichen und servieren.

Tipps zum Rezept

Die Maisfladen können sehr gut vorbereitet und später wieder aufgebacken werden. Dazu einen großen Bogen Pergamentpapier unter fließend kaltem Wasser zerknüllen, gut ausdrücken und anschließend wieder auseinanderfalten. Die Fladen in das Papier wickeln und im Backofen bei 180 °C etwa 3-5 Minuten erwärmen.

Ähnliche Rezepte

Rinderbrühe selber machen

Rinderbrühe selber machen

Eine kräftige Rinderbrühe selber zu machen benötigt zwar ein wenig Zeit, aber das Ergebnis kann sich schmecken lassen.

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen Grundrezept

Egal, ob mit einer süßen oder herzhaften Füllung - Pfannkuchen muss man einfach lieben. Hier das Grundrezept für leckere Pfannkuchen.

Schokoladenglasur Grundrezept

Schokoladenglasur Grundrezept

Dieses Grundrezept für Schokoladenglasur eignet sich hervorragend zum Verzieren von Torten, Kuchen und Plätzchen.

Einfache Zuckerglasur

Einfache Zuckerglasur

Mit diesem Rezept gelingt eine einfache Zuckerglasur mit Puderzucker, mit der Plätzchen, Cupcakes, Gebäck oder Kuchen verziert werden können.

Einfacher Biskuitteig

Einfacher Biskuitteig

Ein einfacher Biskuitteig dient als Grundlage für viele Kuchen und Torten. Bei diesem Rezept wird der Biskuitteig ganz ohne Eier trennen zubereitet.

Fondant Grundrezept

Fondant Grundrezept

Mit nur wenigen Zutaten und diesem Grundrezept ist die Zubereitung von selbstgemachtem Fondant sehr einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte