Marinade für Fisch

Egal, ob man den Fisch nach dem Rezept grillt, oder im Ofen brät. Die Marinade für Fisch verleiht ihm eine leckere Würze.

Marinade für Fisch

Bewertung: Ø 4,3 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 zw Thymian
2 Stk Limetten, BIO
8 EL Sojasauce
4 Stk Knoblauchzehe
100 mg Wasser
2 EL Olivenöl
0.5 Bund Basilikum
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Fischmarinade die Knoblauchzehen schälen und durch eine Presse drücken.
  2. Danach Basilikum und Thymian waschen und fein schneiden.
  3. Die Limetten waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  4. Nun Olivenöl, Wasser, Sojasauce, Knoblauch, Thymian, Basilikum, Limettensaft und die abgeriebene Schale gut verrühren.
  5. De Marinade eignet sich für beliebige Fische wie zum Beispiel Zander, Barsch, Petersfisch, usw. Dazu die Fische mindestens 1-2 Stunden damit marinieren.

Ähnliche Rezepte

Eingelegter Mozzarella

Eingelegter Mozzarella

Mit dem Rezept für eingelegten Mozzarella erhält man eine tolle Vorspeise. Zudem lässt sich dies gut vorbereiten.

Blumenkohl-Gurken-Salat

Blumenkohl-Gurken-Salat

Wenn die Temperaturen steigen, sind Salate einfach eine Köstlichkeit. Hier ein tolles Rezept für einen Blumenkohl-Gurken-Salat.

Nudelsalat mit Oliven

Nudelsalat mit Oliven

Ganz einfach ist der Nudelsalat mit Oliven gemacht. Besonders zu empfehlen ist dieses Rezept zu Grillfleisch.

Champignons mariniert

Champignons mariniert

Diese marinierten Champignons können zu kalten Platten, aber auch zu Gegrilltem serviert werden - ein tolles Rezept für viele Gelegenheiten.

Marinierter Gouda

Marinierter Gouda

Marinierter Gouda ist ein toller Snack, kann aber auch als Vorspeise serviert werden. Von diesem Rezept werden alle begeistert sein.

Gefüllter Chicorée

Gefüllter Chicorée

Der leicht bittere Chicorée und Mandarinen sind ein Duo, dass den Gaumen erfreut. Dieses Rezept für Gefüllter Chicorée ist eine feine Vorspeise.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte