Marinierte Zucchini

Bei diesem Rezept werden die Zucchini zuerst gebraten und anschließend mariniert. Eine tolle Vorspeisen-Kreation.

Marinierte Zucchini

Bewertung: Ø 4,2 (68 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

60 ml Balsamico
1 Stk Chilischote
3 Stk Knoblauchzehen
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
500 g Zucchini
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die gewaschenen Zucchini in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl beidseitig anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und abtropfen lassen.
  2. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, entkernen und in feine Stücke schneiden.
  3. Eine flache Schüssel mit den Zucchinischeiben belegen. Mit Knoblauch und Chilischote bestreuen, mit Essig beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss noch etwas Olivenöl darüber gießen und die Zucchini für ca. 24 Stunde marinieren lassen.

Tipps zum Rezept

Als Vorspeise zu den marinierten Zucchini etwas Weißbrot oder Baguette reichen.

Ähnliche Rezepte

Blumenkohl-Gurken-Salat

Blumenkohl-Gurken-Salat

Wenn die Temperaturen steigen, sind Salate einfach eine Köstlichkeit. Hier ein tolles Rezept für einen Blumenkohl-Gurken-Salat.

Marinierter Feta

Marinierter Feta

Honig, Oregano und Pinienkerne machen den Käse zu etwas Besonderem. Probieren auch Sie das Rezept für Marinierter Feta.

Heiße Gazpacho

Heiße Gazpacho

Eigentlich ist die spanische Gemüsesuppe kalt, aber auch das Rezept für Heiße Gazpacho ist ein kulinarisches Erlebnis.

Grillmarinade für Fleisch

Grillmarinade für Fleisch

Die leckere Grillmarinade für Fleisch eignet sich für jedes Fleisch. Mit diesem einfachen Rezept zaubern Sie ein tolles Gericht.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Nudeln mit Basilikum hört sich auf italienisch gleich besser an: Pasta Caprese heißt dieses bekannte Rezept.

Champignons mariniert

Champignons mariniert

Diese marinierten Champignons passen zu kalten Platten ebenso zu Gegrilltem. Ein ideales Rezept für jede Party.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte