Grillmarinade für Fleisch

Mit wenigen Zutaten gelingt mit diesem Rezept eine köstliche Grillmarinade für Fleisch - schnell und einfach.

Grillmarinade für Fleisch

Bewertung: Ø 4,6 (2741 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Zitrone, Saft
4 Stk Knoblauchzehen
4 TL Honig
4 TL Olivenöl
1 Prise Chilipulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfefferkörner
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Grillmarinade zuerst die Zitrone auspressen und die Knoblauchzehen schälen sowie durch eine Presse drücken.
  2. Dann den Zitronensaft mit dem Knoblauch verrühren und den Honig sowie das Olivenöl einrühren.
  3. Danach die Marinade mit Salz, Pfeffer, Chili- und Paprikapulver abschmecken.
  4. Nun das vorbereitete Fleisch mit der Marinade kräftig bestreichen (oder mit der Hand einreiben) und am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen, so wird das Fleisch schön zart.

Tipps zum Rezept

Vor dem Grillen oder Braten das Fleisch ca. 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur hat.

Geflügelfleisch sollte man mindestens 12 Stunden marinieren, Rindfleisch meist 12-18 Stunden und Schweinefleisch mindestens 24 Stunden. Je länger es mariniert wird, desto zarter wird das Fleisch.

Ähnliche Rezepte

Eingelegter Mozzarella

Eingelegter Mozzarella

Mit dem Rezept für eingelegten Mozzarella erhält man eine tolle Vorspeise. Zudem lässt sich dies gut vorbereiten.

Blumenkohl-Gurken-Salat

Blumenkohl-Gurken-Salat

Wenn die Temperaturen steigen, sind Salate einfach eine Köstlichkeit. Hier ein tolles Rezept für einen Blumenkohl-Gurken-Salat.

Champignons mariniert

Champignons mariniert

Diese marinierten Champignons können zu kalten Platten, aber auch zu Gegrilltem serviert werden - ein tolles Rezept für viele Gelegenheiten.

Marinierter Gouda

Marinierter Gouda

Marinierter Gouda ist ein toller Snack, kann aber auch als Vorspeise serviert werden. Von diesem Rezept werden alle begeistert sein.

Gefüllter Chicorée

Gefüllter Chicorée

Der leicht bittere Chicorée und Mandarinen sind ein Duo, dass den Gaumen erfreut. Dieses Rezept für Gefüllter Chicorée ist eine feine Vorspeise.

Mediterrane Lammkeule

Mediterrane Lammkeule

Herrlich südländisch duftet es, wenn man die Mediterrane Lammkeule zubereitet. Kräuter und Gewürze des Südens kommen bei diesem Rezept voll zur Geltung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte