Marinierte Zucchini

Marinierte Zucchini schmecken vor allem mit frisch geernteten Zucchini toll. Dieses Rezept eignet sich als Beilage oder für einen gesunden Snack.

Marinierte Zucchini

Bewertung: Ø 4,7 (42 Stimmen)
15 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Pinienkerne
2 Stk Zucchini (mittelgroß)
1 Prise Pfeffer
4 EL Zitronensaft
7 EL Olivenöl
7 EL Parmesan, gehobelt
0.5 TL Kräutersalz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die gewaschenen Zucchini in feine Streifen hobeln und mit dem Kräutersalz sowie mit dem Pfeffer bestreuen.
  2. Dann mit dem Zitronensaft sowie mit dem Olivenöl beträufeln und das Ganze gut durchrühren.
  3. Zum Schluss den frischen Parmesan hobeln und mit den Pinienkernen über die marinierten Zucchini streuen.

Tipps zum Rezept

Wer hier qualitativ hochwertiges Olivenöl verwendet, wird mit einem tollen Geschmack belohnt. Marinierte Zucchini zu Grillfleisch und Knoblauchbrot reichen.

Ähnliche Rezepte

Eingelegter Mozzarella

Eingelegter Mozzarella

Mit dem Rezept für eingelegten Mozzarella erhält man eine tolle Vorspeise. Zudem lässt sich dies gut vorbereiten.

Blumenkohl-Gurken-Salat

Blumenkohl-Gurken-Salat

Wenn die Temperaturen steigen, sind Salate einfach eine Köstlichkeit. Hier ein tolles Rezept für einen Blumenkohl-Gurken-Salat.

Marinierter Feta

Marinierter Feta

Honig und Oregano machen den Käse zu etwas Besonderem. Dieses Rezept für marinierten Feta sollte man probieren.

Champignons mariniert

Champignons mariniert

Diese marinierten Champignons passen zu kalten Platten ebenso zu Gegrilltem. Ein ideales Rezept für jede Party.

Gefüllter Chicorée

Gefüllter Chicorée

Der leicht bittere Chicorée und Mandarinen sind ein Duo, dass den Gaumen erfreut. Dieses Rezept für Gefüllter Chicorée ist eine feine Vorspeise.

Mediterrane Lammkeule

Mediterrane Lammkeule

Herrlich südländisch duftet es, wenn man die Mediterrane Lammkeule zubereitet. Kräuter und Gewürze des Südens kommen bei diesem Rezept voll zur Geltung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte