Meerrettich-Dressing

Bühne frei für Meerrettich. Mit diesem Rezept entsteht ein leckeres Salat-Dressing aus Crème fraîche und Meerrettich.

Meerrettich-Dressing

Bewertung: Ø 4,4 (41 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

80 ml Crème fraîche
1 Bund Schnittlauch
1 EL Olivenöl
1 EL Tafelmeerrettich (aus dem Glas)
1 TL Honig
1 TL Salz
1 Msp Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.
  2. Dann Crème fraîche mit dem Öl, dem Meerrettich und dem Honig in einer Schüssel gründlich verrühren. Den Schnittlauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Meerrettich-Dressing gekühlt aufbewahren, bis es über den Salat gegeben wird.

Ähnliche Rezepte

Veganes Erdnussdressing

Veganes Erdnussdressing

Dieses tolle Dressing schmeckt wunderbar nussig und zugleich pikant. Das Rezept ist zuckerfrei und vegan.

Vinaigrette

Vinaigrette

Bei diesem Rezept wird die Vinaigrette mit Brühe zubereitet und ist für viele Salate verwendbar, wobei dieser perfekt abgerundet wird.

Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

Dieses super einfache und zugleich leckere Dressing mit Balsamico und Ahornsirup ist toll für nahezu jeden Salat. Das Rezept benötigt nur 5 Zutaten.

Italian-Dressing

Italian-Dressing

Dieses Rezept für ein perfektes Italian-Dressing eignet sich perfekt, um einen leckeren Salat mit Urlaubsfeeling zuzubereiten.

Dressing für Kopfsalat

Dressing für Kopfsalat

Das Dressing für Kopfsalat ist wie gemacht für dessen zarte Blätter, passt aber auch zu anderen Blattsalaten. Hier ist das erfrischende Rezept dafür.

Rohkost Joghurt-Dressing

Rohkost Joghurt-Dressing

Cremig und schmackhaft. Das Rohkost Joghurt-Dressing stellt eine milchfreie Joghurt-Dressing Alternative dar, welche toll zu frischem Grün passt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte