Rote Bete aus dem Backofen

Im Backofen entwickelt Rote Bete ein ganz besonders feines Aroma und viel Geschmack. Dabei ist die Zubereitung mit diesem Rezept wirklich einfach.

Rote Bete aus dem Backofen

Bewertung: Ø 4,6 (548 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Kn Rote Bete
4 EL Olivenöl
3 Stk Rosmarinzweige
1 TL Currypulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Erst einmal den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Rote Bete schälen und in 2 - 3 cm dicke Spalten schneiden.
  3. Die Spalten nun in eine Schüssel geben und mit Öl sowie Currypulver oder Ras el Hanout mischen.
  4. Nun ein Backblech mit Backpapier belegen und die Spalten darauf verteilen. Den Rosmarin waschen und zwischen die Rote Bete legen.
  5. Das Blech anschließend im Backofen auf die mittlere Schiene schieben und die Spalten ca. 45 Minuten backen.
  6. Sobald das Gemüse weich ist, das Blech herausnehmen und die Rote Bete aus dem Backofen mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Die roten Knollen sind reich an gesunden Mineralstoffen und Vitaminen. Aufgrund ihres hohen Wassergehalts sind sie darüber hinaus kalorienarm. Rote Bete schmeckt roh als Salat und ist gegart vielseitig verwendbar.

Bei der Verarbeitung immer Einweghandschuhe tragen, da der Saft der Rüben sehr stark färbt. Arbeitsbretter vorher kalt abspülen, damit die Farbe nicht so tief eindringen kann.

Einfach und lecker ist es, die gewaschenen Knollen ungeschält in Alufolie zu packen und etwa 60 Minuten (je nach Größe) im Backofen zu garen. Anschließend wie bei einer Backkartoffel öffnen und mit etwas Meersalz und Saurer Sahne oder Schmand genießen.

Gegarte Rote Bete kann gut mariniert und dadurch haltbar gemacht werden. Aber sie lässt sich auch zu köstlichen Suppen, Salaten, Gratins, Risottos und zu Carpaccio verarbeiten. Unsere Seite bietet dazu unendlich viele tolle Rezepte an.

Ähnliche Rezepte

Rote Bete Chips

Rote Bete Chips

Rote Bete Chips sind ein leckerer und gesunder Snack und eine perfekte Alternative zu herkömmlichen Kartoffelchips. Das Rezept folgt hier.

Rote Bete-Salat mit Zwiebeln

Rote Bete-Salat mit Zwiebeln

Trotz wenig Zutaten überzeugt der Rote Bete-Salat mit Zwiebeln mit ganz viel Geschmack und frischem Biss. Hier das Rezept.

Einfacher Rote Rüben-Salat

Einfacher Rote Rüben-Salat

Der Einfache Rote Rüben-Salat passt als Beilage zu Gegrilltem und macht sich gut beim Picknick. Ein Rezept, das Lust auf dieses Gemüse macht.

Rote Bete-Salat mit Apfel

Rote Bete-Salat mit Apfel

Wenig Aufwand, große Wirkung. Das Rezept für diesen knackig-frischen Rote Bete-Salat wird man öfter zubereiten, denn er schmeckt einfach super.

Rote Bete-Kürbis-Gratin

Rote Bete-Kürbis-Gratin

Zwei, die sich gut verstehen, werden von diesem Rezept zu einem Rote Bete-Kürbis-Gratin aufs Blech gelegt und mit einer Käsesauce überbacken.

Rote Bete-Salat mit Knoblauch

Rote Bete-Salat mit Knoblauch

Für dieses Rezept wird bereits vorgegarte Rote Bete verwendet. So ist der Rote Bete-Salat mit Knoblauch schnell und unkompliziert zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte