Mohnstrudel mit Trockenhefe

So richtig saftig, süß und gut schmeckt der selbstgemachte Mohnstrudel, der bei diesem Rezept mit Trockenhefe zubereitet wird.

Mohnstrudel mit Trockenhefe

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

1 Stk Ei, klein, zum Bestreichen
1 Schuss Milch, zum Bestreichen

Zutaten für den Teig

120 ml Milch
1 Stk Ei
3 EL Zucker
300 g Mehl, glatt
7 g Trockenhefe
50 g Butter
1 Prise Salz

Zutaten für die Mohnfüllung

250 ml Milch
200 g Mohn, gemahlen
1 Prise Zimt, gemahlen
1 EL Honig
60 g Zucker
50 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Teig:
  1. Zuerst die Milch mit dem Zucker und der Butter in einen Topf geben, leicht erwärmen bis die Butter geschmolzen ist.
  2. Nun das Mehl in eine große Schüssel geben. Dann die Trockenhefe, lauwarmes Milch-Butter-Zucker-Gemisch, Ei sowie Salz hinzufügen und alle Zutaten mit den Knethaken einer Küchenmaschine oder eines Handmixers zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Im Anschluss den Teig mit einem sauberen Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort (ohne Zugluft) für 40 Minuten rasten lassen.
Zubereitung Füllung:
  1. In der Zwischenzeit die Milch in einen Topf füllen, Butter, Zucker, Honig sowie Zimt hinzufügen, zum Kochen bringen und dann den Mohn einrühren.
  2. Im Anschluss die Masse von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.
Zubereitung Mohnstrudel mit Trockenhefe:
  1. Eine Arbeitsfläche oder ein Küchentuch mit Mehl bestreuen und den Hefeteig darauf gleichmäßig zu einem Rechteck ausrollen.
  2. Dann die Mohnfüllung darauf verteilen und gut verstreichen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig von der langen Seite her zu einem Strudel aufrollen und mit der Nahtseite nach unten auf das Backblech legen.
  4. Jetzt den Strudel erneut mit einem Küchentuch abdecken und weitere 20 Minuten gehen lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Backofen auf 160 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  6. Das Ei mit der Milch verquirlen und den Strudel damit bestreichen.
  7. Zuletzt den Mohnstrudel im vorgeheizten Ofen für ca. 30-35 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Den ausgekühlten Strudel mit Puderzucker bestreuen, in Scheiben schneiden und servieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte