Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Mousse au chocolat vegan

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)
10 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

1 Dose Kokosmilch, 400 ml
2 EL Kakaopulver
2 TL Agavendicksaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kokosmilch über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Am nächsten Tag den festen Teil der Kokosmilch mit Hilfe eines Löffels in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen etwas auflockern. Anschließend das Kakaopulver sowie den Agavendicksaft dazugeben und gut verrühren.
  3. Das Mousse au chocolat vegan in 2 kleine Gläser füllen und für etwa 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Ähnliche Rezepte

Lumumba mit Hafermilch

Lumumba mit Hafermilch

Was gibt es schöneres, als sich im Winter mit einem leckeren Lumumba zu wärmen - vegan und sojafrei.

Vegane Zwetschgenknödel

Vegane Zwetschgenknödel

Für diese veganen Zwetschgenknödel wird ein Kartoffelteig zubereitet. Das Rezept ist einfach und lecker!

Veganes Tofu-Frikassee

Veganes Tofu-Frikassee

Dieses Rezept überzeugt auch Fleischliebhaber. Zu dem veganen Tofu-Frikassee passt ganz klassisch Reis oder eine andere Beilage wie Bulgur und Co.

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

Vegane Bolognese

Vegane Bolognese

Ein köstliches Gericht zaubern Sie mit dem Rezept für die vegane Bolognese. Ideal geeignet für Groß und Klein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte