Nougat-Haselnuss-Creme

Diese Nougat-Haselnuss-Creme ist für Naschkatzen ein Gedicht. Das Rezept ist besonders geschmackvoll und schnell zubereitet.

Nougat-Haselnuss-Creme

Bewertung: Ø 4,1 (58 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Zartbitter-Kuvertüre
220 g schnittfestes Nussnougat
200 g Schlagsahne
100 g Haselnüsse, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Nougat-Haselnuss-Creme das Nougat in Würfel teilen und die Kuvertüre klein hacken.
  2. Die Sahne in einem Topf erwärmen und das Nougat sowie die Kuvertüre unter ständigem Rühren darin schmelzen lassen. Danach die Masse abkühlen lassen und in den Kühlschrank geben.
  3. In der Zwischenzeit die Nüsse grob hacken, in einer beschichteten Pfanne ohne Öl etwa 5 Minuten hell rösten und abkühlen lassen.
  4. Anschließend die kalte Nougatsahne mit dem Handmixer cremig schlagen und die gerösteten Nüsse einarbeiten.
  5. Die Haselnusscreme in vier Dessertschalen anrichten und genießen.

Ähnliche Rezepte

Orangencreme im Glas

Orangencreme im Glas

Saftig und fruchtig schmeckt die Orangencreme. Ein köstliches Dessert gelingt mit diesem Rezept.

Schokomousse

Schokomousse

Schokomousse ist mit diesem Rezept einfach zubereitet und versüßt uns den Tag. Das perfekte Dessert für gute Laune.

Vegane Kokos-Himbeer-Creme

Vegane Kokos-Himbeer-Creme

Dieses vegane Rezept ist einfach ein geschmackliches Highlight! Wer Kokos und Himbeere mag, wird diese Nachspeise lieben!

Luftiges Mousse au Chocolat

Luftiges Mousse au Chocolat

Ein Luftiges Mousse au Chocolat ist die Krönung jeder Mahlzeit. Mit dem Rezept gelingt das Dessert ganz einfach.

Vanillecreme mit Himbeeren

Vanillecreme mit Himbeeren

Die Vanillecreme mit Himbeeren ist rasch zubereitet und sorgt für Begeisterung. Ein Dessert zum Verlieben.

Buttercreme

Buttercreme

Mit diesem Rezept für eine Buttercreme ist diese rasch zubereitet und eignet sich toll für eine Vielfalt an Torten und Kuchen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte